Kassel: Klinische*r Psychologe*in (m/w/d)

Gesundheit Nordhessen Holding: Klinische*r Psychologe*in (m/w/d; 19,25 WoStd.) (1051014)

Die Gesundheit Nordhessen versorgt als regional aufgestellter und überregional agierender Gesundheitskonzern jährlich rund 73.000 stationäre und 200.000 ambulante Patienten*innen. Höchstwertige Gesundheitsdienstleistungen sind unsere Mission. Als einer der größten Arbeitgeber und eine der größten Ausbildungsstätten in Nordhessen gehört die Mitarbeiterorientierung zu unserem Selbstverständnis. Die Gesundheit Nordhessen betreibt mit der Kassel School of Medicine gemeinsam mit der Medizinischen Fakultät der Universität Southampton ein bilinguales Studium, das Klinikum Kassel ist akademisches Lehrkrankenhaus der Philipps-Universität Marburg. Qualifizierte und motivierte Mitarbeiter*innen sind für uns zentraler Erfolgsfaktor.

Klinische*r Psychologe*in (m/w/d)

Standort Wilhelmshöher Allee
Anzeigen-Code: 1051014

zum 01.12.2022, in Teilzeit (19,25 Stunden/Woche) zunächst befristet bis 31.12.2023.

Unser Angebot

  • Sie leiten Entspannungsgruppen.
  • Sie führen indikations- und problembezogene Seminare sowie indikations- und problembezogene Einzelberatungen inklusive der psychologischen Diagnostik im Rahmen der kardiologischen und orthopädischen Reha durch.
  • Sie wirken aktiv an relevanten Projekten sowie in Arbeitsgruppen mit.
  • Sie arbeiten verbindlich und ergebnisorientiert mit der Leitung des Reha-Zentrums zusammen.

Ihre Stärken

  • Sie haben einen Abschluss in der klinischen Psychologie (Diplom/Master).
  • Sie besitzen idealerweise eine psychotherapeutische Zusatzqualifikation und Erfahrung in der Leitung psychologischer Schmerzbewältigungsgruppen.
  • Sie arbeiten engagiert und eigenverantwortlich innerhalb eines Teams, sind organisationsstark und zeichnen sich durch einen freundlichen, einfühlsamen Umgang mit unseren Patienten*innen aus.

Ihre Vorteile

  • Sie erhalten eine Vergütung nach TVöD/VKA, ergänzt durch eine betriebliche Altersversorgung.
  • Sie haben die Möglichkeit, sich beruflich weiterzuentwickeln und in Absprache mit der Geschäftsführung relevante Zusatzqualifikationen zu erwerben.
  • Entdecken Sie weitere Vorteile wie unsere Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie und unser betriebliches Gesundheitsmanagement unter gnh.net/karriere.

Interessiert?

Ihre Ansprechpartnerin für Fragen:

Dr. med Joachim Spiller
0561 9879430

Lisa Ehrenberg, Verwaltungsleiterin
0561 98794 33

Jetzt online bewerbenhttps://jobdb.softgarden.de/jobdb/public/jobposting/applyonline/click?jp=22701683

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://karriere-gnh.softgarden.io/job/22701683?l=de abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Gesundheit Nordhessen Holding AG, Kassel. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.