Karlsruhe: Leitung (m/w/d)

pro familia: Leitung (m/w/d) 32 WoStd.

Die Beratungsstelle der pro familia Karlsruhe sucht ab sofort

eine neueLeitung (m/w/d) in Teilzeit (32Stunden)

pro familia Karlsruhe, Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Familienplanung, Sexualpädagogik, Sexualberatung e. V., berät in Fragen derSchwangerschaft und bei Schwangerschaftskonflikten sowie zu den Themen Sexualität / Partnerschaft und Sexualpädagogik. pro familia ist Teil der Frühen Prävention (Frühe Hilfen) in Karlsruhe. Die Beratungsstelle engagiert sich sozial-und bildungspolitisch für selbstbestimmte Sexualität.

Wir erwarten:

  • ein abgeschlossenes Studium derMedizin, Psychologie oder (Sozial-)Pädagogik, Soziale Arbeit oder eine vergleichbare Qualifikation
  • beraterische und/oder psychotherapeutische Zusatzqualifikation
  • Erfahrung in Teamführung und Leitungskompetenz
  • ausgeprägte Sozialkompetenz und kommunikatives Geschick
  • Engagement für sozialpolitische Entwicklungen und konzeptionelles Arbeiten
  • ideal wäre Kompetenz und Erfahrungin Sozialmanagement und/oder Betriebsführung

Wir bieten:

  • ein vielfältiges Aufgabengebiet mit Gestaltungsspielraum
  • ein engagiertes multiprofessionelles Mitarbeiter*innen-Team
  • regelmäßige Supervision und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung in Anlehnung an TV-L

Für Fragen steht Ihnen gerne Frau Irene Kittler-Nieden zur Verfügung (Tel: 0721 92 05 05).

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 8. September 2019.

Per Post an:

pro familia Karlsruhee.V.
Frau Irene Kittler-Nieden
Amalienstraße 25
76133 Karlsruhe

oder per Mail an: irene.kittler-nieden@profamilia.de

Weitere Informationen zur pro familia Beratungsstelle finden Sie auch auf unserer Homepage: http://www.profamilia.de/angebote-vor-ort/baden-wuerttemberg/karlsruhe.html


Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.profamilia.de/fileadmin/beratungsstellen/karlsruhe/profaKA_Stelle_Leitung_2019.pdf abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot des pro familia Deutsche Gesellschaft für Familienplanung, Sexualpädagogik und Sexualberatung e.V. Bundesverband, Frankfurt/ Main. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.

Für das PDF-Format benötigen Sie den ADOBE © Acrobat Reader, um diese Dateien lesen, drucken bzw. speichern zu können. Sofern Sie über keinen Reader verfügen, können Sie die Software von ADOBE Systems kostenfrei downloaden.