Karlsruhe: Diplom-Psychologe (w/m/d)

Oberfinanzdirektion: Diplom-Psychologe (w/m/d) (P 2130 – OPH 147)

Bei der Oberfinanzdirektion Karlsruhe ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Diplom-Psychologe (w/m/d)

mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von derzeit 39,5 Stunden zu besetzen.

Die Oberfinanzdirektion Karlsruhe ist eine Mittelbehörde im dreigliedrigen Verwaltungsaufbau des Finanzressorts, untersteht direkt dem Ministerium für Finanzen Baden-Württemberg und führt die Dienst- und Fachaufsicht über die Finanzämter des Bundeslandes. Das Bildungszentrum der Oberfinanzdirektion hat die Aufgabe, die derzeit ca. 2.300 Nachwuchskräfte und die rund 16.000 Beschäftigten der Steuerverwaltung Baden-Württemberg für die unterschiedlichen Aufgabenbereiche der Finanzämter und auf die stetigen Rechtsänderungen aus- und fortzubilden.

Die Stelle ist befristet für die Dauer vom 01.11.2022 bis 31.03.2024 im Rahmen eines Pilotprojektes. Ein späterer Beginn (spätestens 01.01.2023) ist nach Absprache möglich.

Die auszuübenden Tätigkeiten beinhalten unter anderem:

  • Durchführung und Begleitung der teilnehmenden Dienststellen bei der Umsetzung des Führungskräftefeedbacks auf Grundlage einer Befragung mit Hilfe eines bereits bestehenden Fragebogens
  • Vorbereitung und Durchführung von Auftaktveranstaltungen, Schulungen und Workshops sowie ggf. Begleitung und Gestaltung von Ergebnisrückmeldungen
  • Durchführung von Führungskräftecoachings
  • Enge Abstimmung mit dem Ministerium für Finanzen sowie intern mit dem Fachreferat Arbeits- und Organisationspsychologie
  • Administration der Befragung
  • Erstellung von Berichten und Schulungsunterlagen im laufenden Prozess
  • Erstellung eines abschließenden Projektberichts
  • Bei Bedarf Vorbereitung und Begleitung von prozessbegleitenden Maßnahmen

Voraussetzungen:

  • Erfolgreich absolviertes Studium der Psychologie (Schwerpunkt Arbeits- und Organisationspsychologie)
  • Abgeschlossene Zusatzausbildung zum systemischen Berater oder Coach, Mediator oder eine vergleichbare Aus- und Weiterbildung sowie bereits mehrjährige Berufserfahrung in diesen Zusatzausbildungen
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Moderation und Schulung von Gruppen sowie im Themenbereich Führung und Führungskräftecoaching
  • Kenntnisse über Steuerung von Projekten und über Führungskräfte- und Teamentwicklung, Kompetenz im Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen
  • Sehr selbständiges, eigenverantwortliches und lösungsorientiertes Arbeiten
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Sicheres, empathisches und wertschätzendes Auftreten
  • Guter Überblick über systemische Zusammenhänge und Wirkungen
  • Erfahrungen im Bereich Online-Moderation und Präsentation
  • Bereitschaft zu ggf. auch mehrtägigen Dienstreisen im ganzen Land
  • Erfahrungen mit Verwaltungen von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit dem Microsoft-Office-Paket

Für weitergehende Auskünfte stehen Ihnen Frau Kahl (Tel. 0721/926 2277) und Frau Winkler (Tel. 0721/926 2444) gerne zur Verfügung.

Für das Beschäftigungsverhältnis gilt der Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Einstellung erfolgt in Entgeltgruppe 13 TV-L. Es besteht die Möglichkeit bei Vorliegen der erforderlichen Voraussetzungen, Berufserfahrungen bei der Einreihung in die Erfahrungsstufen zu berücksichtigen.

Menschen mit Schwerbehinderung werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. In Durchführung des Chancengleichheitsgesetzes werden Frauen ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert, außerdem wird darauf hingewiesen, dass Vollzeitstellen grundsätzlich teilbar sind.

Bitte richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung bis spätestens 15.07.2022 an:

Oberfinanzdirektion Karlsruhe
- z.Hd. Frau Hofmann -
Aktenzeichen P 2130 – OPH 147
E-Mail: einstellung.tarif(at)ofdka.bwl.de

Aus Sicherheitsgründen werden ausschließlich E-Mail-Anhänge im PDF-Format akzeptiert und berücksichtigt. Sonstige Datei-Formate, wie z. B. WORD oder ZIP werden ungeöffnet gelöscht.

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://fm.baden-wuerttemberg.de/de/service/ausbildungsplaetze-und-stellenangebote/stellenangebote/stellenangebot-einzelansicht/job/diplom-psychologe-wmd-5043/ abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot des Ministeriums für Finanzen Baden-Württemberg, Stuttgart. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.