Karlsruhe: Akademische/r Mitarbeiter/in (w/m/d)

Pädagogische Hochschule: Akademische/r Mitarbeiter/in (w/m/d) für Digitale Bildung (11/2021)

Die Pädagogische Hochschule Karlsruhe ist eine bildungswissenschaftliche Hochschule mit rund 3700 Studierenden und einem breiten Angebotsprofil an Lehrerbildungsstudiengängen sowie Bachelor- und Masterstudiengängen zu außerschulischen Bildungsbereichen.

In der Fakultät für Natur- und Sozialwissenschaften – Institut für Informatik und digitale Bildung – ist eine Vollzeitstelle (100%) zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Akademische Mitarbeiterin / Akademischer Mitarbeiter (w/m/d) für Digitale Bildung

Kennziffer 11/2021

für Aufgaben in der Forschung und Lehre zu besetzen. Die Vergütung erfolgt nach EG 13 TV-L, die Stelle ist auf drei Jahre befristet. Das Aufgabengebiet ist grundsätzlich teilbar in zwei Teilzeitstellen.

Aufgaben:

  • Konzeption, Durchführung und Analyse von empirischen Studien
  • Publikation der Ergebnisse in internationalen Zeitschriften
  • Erstellung einer kumulativen Dissertation zu einem selbst gewählten Thema
  • Lehre im Umfang von 4 SWS im Bereich der Digitalen Bildung (Psychologie oder Mensch-Computer-Interaktion)
  • Betreuung von Abschlussarbeiten
  • Dienstleistungen (z.B. Mitwirkung bei der Antragstellung zu Drittmittelprojekten, max. 5%)

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder vergleichbar) im Bereich Kognitionswissenschaften, Psychologie, (Medien-)Informatik, Mensch-
  • Computer-Interaktion, Human Factors oder vergleichbar
  • Interesse an mindestens einem der folgenden Themengebiete: Lernen in dreidimensionalen Umgebungen bzw. Virtual Reality, Gestaltung blickbasierter Interaktionen mittels Eye-Tracking (VR und/oder Desktop), Interaktivität und Immersion, kognitive Verarbeitung von (realistischen) Visualisierungen, Vertrauenswürdigkeit von Lernmedien
  • Kenntnisse in mindestens einer Programmiersprache bzw. Entwicklungsumgebung (R, PHP, JavaScript, Python, C#, Unity o.ä.)
  • Gute Kenntnisse im Bereich der experimentellen Methoden (Studiendesign, Datenerhebung, Datenanalyse) oder Bereitschaft, diese zu erlernen
  • Wünschenswert sind Erfahrungen mit Umfrage- und Experimentalsoftware (SosciSurvey, OpenSesame o.ä.)
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Interesse an einer wissenschaftlichen Karriere

Es gelten die Einstellungsvoraussetzungen nach § 52 Landeshochschulgesetz Baden-Württemberg. Qualifizierte Frauen werden ausdrücklich gebeten, sich zu bewerben. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

Bewerbungsschluss ist der 15. Mai 2021

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Juniorprofessor Dr. Alexander Skulmowski unter: alexander.skulmowski(at)ph-karlsruhe.de zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

E-Mail Bewerbung:https://stellenangebote.ph-karlsruhe.de/v1/de/jobposting/49c51a14a8b5fc85c8b890831d7fb2fdf362d5760/apply/email Online-Bewerbung: https://stellenangebote.ph-karlsruhe.de/de/jobposting/49c51a14a8b5fc85c8b890831d7fb2fdf362d5760/apply

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://stellenangebote.ph-karlsruhe.de/jobposting/49c51a14a8b5fc85c8b890831d7fb2fdf362d576 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.