Karlsruhe: Akademische/r Mitarbeiter/in (m/w/d)

Pädagogische Hochschule: Akademische/r Mitarbeiter/in (m/w/d) zur Entwicklung, Dissemination und Evaluation digitaler Prüfungskonzepte (42/2021)

Die Pädagogische Hochschule Karlsruhe ist eine bildungswissenschaftliche Hochschule mit rund 3.700 Studierenden und einem breiten Angebotsprofil an Lehrerbildungsstudiengängen sowie Bachelor- und Masterstudiengängen zu außerschulischen Bildungsbereichen.

Zum 1. August 2021 ist im DiAs-Projekt: Digital Assessment - Digitales, kompetenzorientiertes Prüfen an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe an der Fakultät für Geistes- und Humanwissenschaft eine Vollzeitstelle als

Akademische/r Mitarbeiter/in (m/w/d) zur Entwicklung, Dissemination und Evaluation digitaler Prüfungskonzepte

Kennziffer 42/2021

vorbehaltlich der Bewilligung durch den Fördergeber zu besetzen. Die Stelle ist bis zum Projektende am 31.07.2024 befristet, die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 TV-L. Das Aufgabengebiet ist grundsätzlich teilbar in zwei Teilzeitstellen.

Ihre Aufgaben:

  • Ansprechpartner und Koordination an der jeweiligen Fakultät
  • Beratung zu innovativen, digitalen und kompetenzorientierten Prüfungen an der Fakultät für Geistes- und Humanwissenschaft
  • Vernetzung der Lehrenden zu digitalen Prüfungen an den jeweiligen Fakultäten
  • Bestimmung und Einbindung von Stakeholdern
  • Best-Practice-Beispielen und potenzielle Multiplikator*innen an den jeweiligen Fakultäten identifizieren und vernetzen
  • Entwicklung und Verstetigung innovativer Prüfungskonzepte
  • enger Austausch mit den Studierenden / Fachschaften

Persönliches Profil:

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich der Erziehungswissenschaft, Bildungswissenschaft, Pädagogik, Psychologie oder vergleichbarem
  • vorzugsweise in der Geisteswissenschaft
  • Erfahrungen im Bereich des Prüfens wünschenswert
  • Erfahrungen in der Beratung wünschenswert
  • enger Austausch mit den Studierenden / Fachschaften

Bewerbungsschluss: 01. August 2021

Personen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Jetzt online bewerben https://stellenangebote.ph-karlsruhe.de/de/jobposting/d0f8ca03afc606a15dcfe9af4f28fd8928e9cadf0/apply

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://stellenangebote.ph-karlsruhe.de/jobposting/d0f8ca03afc606a15dcfe9af4f28fd8928e9cadf abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.