Kall: Diplom-Psychologe (w/m)

Kinder- & Jugendheim Haus Waltrud: Diplom-Psychologe (w/m)

Diplom-Psychologe (w/m)

Die Therapeutische Jugendhilfeeinrichtung Kinder- und Jugendheim Haus Waltrud sucht ab sofort einen Dipl.- Psychologen (w/m) – unbefristet in Vollzeit oder Teilzeit.

Das Kinder- & Jugendheim Haus Waltrud ist eine überkonfessionelle Einrichtung der Jugendhilfe. In einem Verbundsystem von neun dezentral eingerichteten Wohngruppen, mehreren Einzelwohnungen und familienanalogen Projektstellen bieten wir Kindern, Jugendlichen, jungen Erwachsenen und ihren Familien differenzierte pädagogische und therapeutische Unterstützung zur Bewältigung ihrer individuellen Problemlagen.

Als Dipl.- Psychologe sollten Sie nach Möglichkeit eine Zusatzausbildung als Psychologische/r Psychotherapeut/in oder Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/in schon oder bald abgeschlossen haben.

In unserer Einrichtung sind verschiedene therapeutische Ansätze vertreten. Erfahrungen mit Videoarbeit (z.B. Marte Meo oder VIT) und systemischer Arbeitsweise wären von Vorteil.

Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches, vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet mit Gestaltungsmöglichkeiten in einem qualifizierten, engagierten, multiprofessionellen Team.

Wir würden uns freuen, wenn Sie über fundierte Kenntnisse im Bereich der pädagogischen Psychologie, insbesondere diagnostische Fähigkeiten und Beratungskompetenzen eine ausgeprägte Sozialkompetenz, insbesondere Kommunikations-, Konflikt- und Kooperationsfähigkeiten, Erfahrung und Geschick im Umgang mit Jugendlichen und einen sicheren Umgang mit Microsoft Office verfügen.

Ihr Aufgabenbereich

  • Psychologische Eingangs- und Verlaufsdiagnostik
  • Einzelpsychotherapie mit den Kindern und Jugendlichen
  • Psychologische und therapeutische Beratung der pädagogischen Mitarbeiter
  • Kooperation mit niedergelassenen Kinder- und Jugendpsychiatern, Therapeuten sowie psychiatrischen Kliniken und Tageskliniken
  • Koordination individueller therapeutischer Zusatzmaßnahmen (z.B. Kunsttherapie, Ergotherapie, Logopädie, Lerntherapie)
  • Im Bedarfsfall Beratung von Eltern und Lehrern zu psychologischen Fragestellungen

Wir wünschen uns

  • eine engagierte und flexible Grundhaltung
  • Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Organisations- und Strukturierungsfähigkeit
  • Humor und Gelassenheit

Wir bieten

  • ein abwechslungsreiches, interessantes Aufgabenspektrum
  • Kooperation mit den pädagogischen Arbeitsbereichen in flachen Hierarchien
  • flexible Arbeitszeiten
  • eine an individuellen Herausforderungen orientierte, kreative Arbeitsatmosphäre
  • Flexibilität und Methodenvielfalt im therapeutischen Arbeiten
  • Interesse an neuen Ideen und Eigeninitiative
  • externe Supervision
  • interne und externe Fortbildungsangebote
  • betriebliche Altersvorsorge

Zur Schonung der Umwelt bitten wir, auf die Benutzung von Klarsichthüllen und Bewerbungsmappen zu verzichten. Bewerbungen zu unseren Stellenangeboten per E-Mail können dies unterstützen.

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an die

Therapeutische Jugendhilfeeinrichtung
Kinder- & Jugendheim Haus Waltrud

Verwaltung
z. H. Herrn Helmut Puschmann
Auelstraße 2
D-53925 Kall

E-Mail:  info(at)khw-kall.de

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.khw-kall.de/stellenangebote.php abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Therapeutischen Jugendhilfeeinrichtung KINDER- & JUGENDHEIM HAUS WALTRUD Kall/Eifel. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.