Jena: Leiter/in

Universität: Leiter/in Stabsstelle Organisationsentwicklung im Kanzleramt (387/2018)

Reg.-Nr. 387/2018
Fristende 31.01.2019

Die Friedrich-Schiller-Universität Jena verbindet: Menschen und Ideen, Wissenschaft und Wirtschaft, Hochschulen und außeruniversitäre Forschung. Verwurzelt im Herzen Deutschlands und vernetzt in alle Welt, prägt sie den Charakter Jenas als zukunftsorientierte und weltoffene Stadt.

Im Kanzleramt der Friedrich-Schiller-Universität Jena ist zum nächstmöglichen Termin eine Stelle als

Leiterin/Leiter Stabsstelle Organisationsentwicklung

zu besetzen.

Der Stabsstelle obliegt der Aufbau einer Organisationsentwicklung an der Universität. Dazu gehören insbesondere die Beschreibung und Weiterentwicklung der universitätsinternen Ablauf- und Aufbauorganisation, die Identifikation von Veränderungsbedarfen, die strukturierte und zielgerichtete Begleitung daraus abgeleiteter Veränderungsprozesse und die systemische Beratung und Unterstützung der beteiligten Mitarbeiter und Vorgesetzten unter Einbeziehung personaler und struktureller Ansätze.

Ihre Aufgaben:

  • Konzeption und Aufbau der Stabsstelle Organisationsentwicklung
  • Beratung der Universitätsleitung und Vorbereitung von strategischen und konzeptionellen Entscheidungen des Präsidiums und der zuständigen Gremien
  • Begleitung der operativen Umsetzung von Organisationsentscheidungen in den universitären Struktureinheiten
  • Gestaltung und Begleitung daraus abgeleiteter Veränderungsprozesse
  • Sicherstellung komplexer Abstimmungsprozesse und Gestaltung einer einrichtungsübergreifenden, vernetzten Zusammenarbeit mit und zwischen allen Akteuren
  • Beratung zu und Unterstützung von konkreten Projekten

Unsere Anforderungen:

  • abgeschlossenes einschlägiges wissenschaftliches Hochschulstudium (z.B. Betriebswirtschaftslehre, Organisationsentwicklung, Change Management, Organisationspsychologie) bzw. gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen
  • Kenntnisse zur Hochschulstruktur und Erfahrungen im Wissenschaftsmanagement
  • einschlägige Erfahrungen in der Organisationsentwicklung vor allem im Hochschul- oder Wissenschaftsbereich sind von Vorteil
  • versierter Umgang mit Methoden und Werkzeugen des Projektmanagementsstrategische und analytische Fähigkeiten sowie eine strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • ausgeprägtes Organisations- und Koordinationsgeschick sowie Durchsetzungskraft
  • Fähigkeit, überzeugend, zielgruppenorientiert und verbindlich zu kommunizieren
  • Vertrautheit mit digitalen Arbeitsweisen

Wir bieten:

  • ein interessantes Tätigkeitsfeld mit Gestaltungsspielraum
  • attraktive Nebenleistungen z.B. Vermögenswirksame Leistungen, Job-Ticket (Vergünstigungen für öffentliche Verkehrsmittel), betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • eine universitäre Gesundheitsförderung und ein familienfreundliches Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitszeiten
  • Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) entsprechend den persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 13.

Die Einstellung erfolgt zunächst befristet, längstens für die Dauer von zwei Jahren. Bei Eignung ist eine unbefristete Weiterbeschäftigung möglich. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte unter Angabe der Registrier-Nummer 387/2018 bis zum 31.01.2019 an:

Friedrich-Schiller-Universität Jena
Dezernat 5 - Personal
Fürstengraben 1
07743 Jena

Wir bitten darum, Ihre Unterlagen nur als Kopien einzureichen, da diese nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens ordnungsgemäß vernichtet werden. Bitte beachten Sie auch unsere Bewerberhinweise unter: http://www.uni-jena.de/stellenmarkt_hinweis.html Bitte beachten Sie zudem die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten unter: http://www.uni-jena.de/Universit%C3%A4t/Stellenmarkt/Datenschutzhinweis.html


Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www4.uni-jena.de/Universit%C3%A4t/Stellenmarkt/Verwaltung+und+Technisches+Personal/387_2018+_+Leiter_in+Stabsstelle+Organisationsentwicklung+im+Kanzleramt.html abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.