Itzehoe: Psychologen |-in

Theodor-Schäfer-Berufsbildungswerk: Psychologen |-in (Diplom-, Master) Teilzeit

Das Theodor-Schäfer-Berufsbildungswerk Husum ist eine Einrichtung des Diakonie-Hilfswerks Schleswig-Holstein (DHW). Es hat den Auftrag, körper-, sinnes- und lernbehinderte Jugendliche und Erwachsene durch eine berufliche Erstausbildung, Umschulung oder Integrationsmaßnahme in das Arbeitsleben zu integrieren.

Psychologen |-in (Diplom-, Master)

Teilzeit | Theodor-Schäfer-Straße, Husum, 25813, Deutschland | Mit/Ohne Berufserfahrung | 02.11.18

Das Theodor-Schäfer-Berufsbildungswerk Husum ist eine Einrichtung des Diakonie-Hilfswerks Schleswig-Holstein (DHW). Es hat den Auftrag, körper-, sinnes- und lernbehinderte Jugendliche und Erwachsene durch eine berufliche Erstausbildung, Umschulung oder Integrationsmaßnahme in das Arbeitsleben zu integrieren.

Wir suchen für den Einsatz in unserer Außenstelle in Itzehoe zum nächst möglichen Zeitpunkt einen|-e

Psychologen |-in (Diplom-, Master)

in Teilzeit

Ihre Aufgaben:

  • Integration von erwachsenen Rehabilitanden mit mehrfachen Vermittlungshemmnissen, insbesondere psychischen Auffälligkeiten
  • Zusammenarbeit mit Leistungsträgern
  • Teilnehmendenberatung bei persönlichen und psychischen Problemen, Krisenintervention
  • Beratung von Arbeitgebern
  • Erstellung von Integrationsplänen und Berichtsarbeiten
  • Durchführung diagnostischer Verfahren (Leistungstests, berufsbezogene Verfahren) zur Potentialanalyse
  • Durchführung von Unterrichtseinheiten (u.a. Soziales Kompetenztraining)

Wir bieten:

  • Vergütung nach dem kirchlichen Tarifvertrag Diakonie (KTD)
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • ein vielseitiges Team
  • eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit

Wir erwarten:

  • Erfahrung im Umgang mit erwachsenen Menschen mit psychischer Beeinträchtigung
  • Kenntnisse über leistungsdiagnostische Testverfahren
  • Kenntnisse über Arbeitsmarktentwicklung und daraus resultierende Problemstellungen
  • Kenntnisse im SGB II, III und IX
  • Gute Kenntnisse in Gesprächsführung und Beratung von Menschen in schwierigen Lebenssituationen
  • Erfahrung in der Vermittlung von Entspannungsverfahren
  • Führerschein Klasse B

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Qualifikation bevorzugt eingestellt.

Es wird erwartet, dass die Bewerberin/der Bewerber den kirchlich-diakonischen Auftrag unserer Einrichtung achtet und die ihr/ihm übertragenen Aufgaben im Sinne der Kirche und ihrer Diakonie erfüllt.

Bewerbungen erbitten wir ausschließlich schriftlich bis zum 16.11.2018 an untenstehende Adresse.

Theodor-Schäfer-Berufsbildungswerk Husum
Frau Melanie Schröder
Theodor-Schäfer-Straße 14 - 26
25813 Husum

Online bewerben https://jobdb.softgarden.de/jobdb/public/jobposting/applyonline/click?jp=2943489

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://tsbw.softgarden.io/job/2943489?l=de abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot des Diakonie-Hilfswerks Schleswig-Holstein Rendsburg. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.