Iserlohn: Professur für Business Psychologie (m/w/d)

Hochschule für Angewandte Wissenschaften Europa: Professur für Business Psychologie (m/w/d) Teilzeit

Die University of Applied Sciences Europe - Iserlohn, Berlin, Hamburg bildet in den drei Fachbereichen Wirtschaft & Psychologie, Sport & Medien & Event sowie Art & Design, Gestalter und Entscheidungsträger von morgen aus. Die University of Applied Sciences Europe ist Teil von Global University Systems. Sie steht für zukunftsgewandte Kompetenzentwicklung und praxisnahe, interdisziplinäre Lehrformate nach höchsten internationalen Standards an den Standorten in Iserlohn (NRW), Berlin und Hamburg. Durch das Zusammenspiel von Kreativität, unternehmerischem, digitalen Denken und Internationalität bereichern sich die Fachrichtungen gegenseitig und zeigen neue Perspektiven in Lehre und Forschung auf, die auf die Bedürfnisse des Arbeitsmarktes 4.0 abzielen.

Wir besetzen zum Sommersemester 2020 in Teilzeit und unbefristet für unseren Campus in Iserlohn eine

Professur für Business Psychologie (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von einführenden und vertiefenden Lehrveranstaltungen im Bereich Business Psychologie, insbesondere der Grundlagen der Business Psychologie sowie der Diagnostik oder Arbeits- und Organisationspsychologie in unseren Bachelor- und Master-Studiengängen, auch in englischer Sprache
  • Planung und Durchführung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten einschließlich Publikationstätigkeiten
  • Beratung und Betreuung der Studierenden
  • Abnahme von Prüfungen, Betreuung von Seminar-, Projekt-, Bachelor-, Master- und Promotionsarbeiten
  • Aufbau von Partnerschaften mit Unternehmen und Institutionen für die weitere Vernetzung der Hochschule am Standort Iserlohn
  • Administrative Tätigkeiten und Gremienarbeit
  • Beratung von Studieninteressierten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Business Psychologie/Psychologie
  • Erfolgreiche Promotion, d.h. Nachweis der Befähigung zum wissenschaftlichen Arbeiten
  • Qualifizierte Berufspraxis, mindestens fünf Jahre, davon drei Jahre außerhalb der Hochschule
  • Lehrerfahrung an Hochschulen (international von Vorteil)
  • Fähigkeit zur Durchführung von Lehrveranstaltungen in englischer Sprache
  • Publikations- und Forschungstätigkeit erwünscht
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
  • Organisationsgeschick und Einsatzbereitschaft

Wir bieten Ihnen:

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag (Teilzeit, 14 SWS / 31,11 Stunden/Woche)
  • Ein vielseitiges, innovatives und internationales Arbeitsumfeld in Zusammenarbeit mit
  • Partnerhochschulen und Kooperationspartnern
  • Die Chance, sich persönlich und beruflich weiterzuentwickeln
  • Mindestens 30 Tage Urlaub
  • Flexible Arbeitszeiten (vertrauensbasiertes Gleitzeitmodell)

Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen!
Die Einstellungsvoraussetzungen richten sich nach den Bestimmungen des §36 HG des Landes Nordrhein-Westfalen. Bitte beachten Sie, dass wir nur Bewerbungsunterlagen berücksichtigen können, die den Einstellungsvoraussetzungen des §36 HG des Landes Nordrhein-Westfalen entsprechen.

Wir benötigen zur Prüfung Ihrer Unterlagen: Ihren Lebenslauf, Ihr Promotionszeugnis, eine Übersicht zu Ihren bislang gehaltenen Lehrveranstaltungen (Umfang, Thema) und Ihre Arbeitsnachweise bzw. berufsrelevanten Zeugnisse.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 10. November 2019 per Email an:  karriere(at)gusgermany.de

Die Hochschule strebt die Erhöhung des Frauenanteils unter den Beschäftigten an. Sie lädt daher Frauen mit geeignetem Profil expressis verbis zur Bewerbung ein und wird diese bei gleichwertiger Befähigung, Eignung und Leistung vorrangig berücksichtigen.

Ihr Kontakt bei Fragen fachlicher Natur:
Prof. Dr. Thomas Burgartz • Vorsitzender der Berufungskomission •  thomas.burgartz(at)ue-germany.com

Ihr Kontakt bei Fragen:
Samira Funke • Personalabteilung • 02371-776587 •  samira.funke(at)gusgermany.de

Weitere Informationen zu unserem Netzwerk finden Sie unter:  www.ue-germany.com

Veröffentlichungsdatum: 30. September 2019

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.ue-germany.com/blog/career abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Europa - Iserlohn · Berlin · Hamburg. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.