Hildburghausen: Psychologe (m/w/d; 30 WoStd.)

twsd Erziehungs- und Familienberatungsstelle: Psychologe (m/w/d; 30 WoStd.) in Kombination mit einer beraterischen Zusatzqualifikation (99-2022)

Wir suchen ab 01.10.2022 einen Psychologen (m/w/d) in Kombination mit einer beraterischen Zusatzqualifikation in der Erziehungs- und Familienberatungsstelle in Hildburghausen.

Stellenausschreibung 99-2022

Wir suchen einen Psychologen (m/w/d) oder PPT oder KJP (auch PPT oder KJP in Ausbildung) in Kombination mit einer beraterischen Zusatzqualifikation für unsere Erziehungs- und Familienberatungsstelle in Hildburghausen ab 01.10.2022. Es handelt sich um eine unbefristete Stelle mit 30 Wochenstunden.

Und so sieht Ihr Arbeitsalltag aus:

  • Beratung und Betreuung von Kindern, Jugendlichen, jungen Erwachsenen und deren Bezugspersonen in schwierigen Lebenssituationen (dazu gehören: Leistungsstörungen, Verhaltensauffälligkeiten, Ängste, Familienkonflikte, Probleme bei Trennung und Scheidung)
  • Testdiagnostik und Diagnosestellung
  • Einzel- und Gruppenarbeit, Begleitung einer Kindergruppe
  • Mitarbeit in Arbeitsgruppen und Gremien
  • Präventions- und Öffentlichkeitsarbeit

Von uns dürfen Sie erwarten:

  • regelmäßige Supervision und Austauschprozesse innerhalb des Trägerwerkes
  • ansprechende Vergütung und das Angebot der betrieblichen Altersvorsorge
  • eigenständiges, selbstwirksames Arbeiten im multidisziplinären Team
  • Möglichkeiten Ihrer persönlichen beruflichen Weiterentwicklung verbunden mit der Gelegenheit zur Weiterbildung
  • Job Rad Leasing

Und damit punkten Sie bei uns:

  • Hochschulstudium (Diplom-, Bachelor-, Magister- oder Masterabschluss)
  • entwickelte Kommunikations- und Konfliktlösungskompetenzen
  • sichere Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit den entsprechenden Gesetzlichkeiten
  • Fähigkeit zur Herstellung einer emphatischen Beziehung zu den Klienten
  • Freude an der Weiterentwicklung der konzeptionellen Arbeit
  • eine offene, lösungsorientierte und Empathie ausstrahlende Grundeinstellung
  • physische und psychische Belastbarkeit

Wenn Sie sich durch diese Ausschreibung angesprochen fühlen, bewerben Sie sich online mit untenstehendem Bewerbungsformular oder Sie richten bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung per Mail als zusammenhängende PDF- Datei an das Team Personal:

bewerbung-thueringen(at)twsd.de

Bitte senden Sie ausschließlich PDF-Dokumente. Word Dokumente mit Endung *doc werden von unserem E-Mail-Programm aufgrund erhöhter Virengefahr abgewiesen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Online Bewerbung über die Originalausschreibung, siehe nachfolgenden Hinweis.

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://traegerwerk-thueringen.de/karriere/stellenangebote/beratungsstellen/wir-suchen-ab-01.10.2022-einen-psychologen-m-w-d-in-kombination-mit-einer-beraterischen-zusatzqualifikation-in-der-erziehungs/ abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Trägerwerk Soziale Dienste (twsd) in Thüringen gGmbH, Grammetal. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.