Heilbronn: Zwei Pädagog*innen / Psycholog*innen

Hochschule: Zwei Pädagog*innen / Psycholog*innen Projekt Innovation durch Kollaboration (450-WV)

Die Hochschule Heilbronn mit ihren rund 8.200 Studierenden ist eine der größten Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg und gehört mit zu den führenden Hochschulen des Landes.
Ihr Kompetenz- Schwerpunkt liegt auf den Bereichen Technik, Wirtschaft und Informatik.

Für unser Team am Bildungscampus suchen wir zum 01.10.2021

ZWEI PÄDAGOG*INNEN / PSYCHOLOG*INNEN

PROJEKT INNOVATION DURCH KOLLABORATION | VOLLZEIT | KENNZIFFER 450-WV

#IHRE AUFGABEN

  • Forschung und Mitwirkung an der Entwicklung eines hybriden Lern-Ecosystems in der Entrepreneurship Education im fakultätsübergreifenden Projekt "InduKo"
  • Entwicklung von Lern- und Lehrkonzepten und -inhalten unter Berücksichtigung von State-of-the-Art-Erkenntnissen im Bereich Lern- und Motivationspsychologie sowie im Lern-Design
  • Modellieren von hybriden Lern- und Entwicklungspfaden, Umsetzung von Level-Design und Gaming- Elementen unter Verwendung modernster Kollaborationstools

#IHR PROFIL

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich Pädagogik, Didaktik oder Psychologie
  • Kenntnisse in der Motivations-, Lern- und Entwicklungspsychologie
  • Kenntnisse in der Gestaltung hybrider Lehr-Lernprozesse, von Gaming-Prinzipien und im User-Centered Design
  • Kenntnisse in der Bild-, Video- und Medienerstellung
  • Optimalerweise Erfahrung in Change Management und in der Organisation und Durchführung von Workshops

#DARUM HHN

  • Interessante und vielfältige Tätigkeiten in einem innovativen Hochschulumfeld
  • Fachliche und persönliche Entwicklung durch Aus- und Weiterbildungsangebote
  • Flexible Arbeitszeiten und ein familienfreundliches Arbeitsumfeld
  • Arbeiten in einem innovativen, hochmotivierten Team an einem modernen Campus mitten in der Innenstadt
  • Möglichkeit zur kooperativen Promotion
  • Dual Career Service
  • Betriebliche Altersvorsorge und weitere Sozialleistungen nach TV-L
  • Vergütung nach Entgeltgruppe 13 TV-L

Für das Beschäftigungsverhältnis gilt der Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Einstellung erfolgt befristet bis zum 31.07.2024. Die jeweiligen Stellen sind grundsätzlich teilbar. Im Rahmen der beruflichen Gleichstellung besteht an Bewerbungen von Frauen ein besonderes Interesse. Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerber*innen bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich jetzt mit einer aussagekräftigen Bewerbung, die Sie uns bitte bis zum 24.09.2021 als E-Mail (nur PDF-Format) mit den üblichen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer 450-WV an  karriere(at)hs-heilbronn.de  zusenden.

Wir weisen darauf hin, dass die Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens nach § 15 (1) LDSG verarbeitet werden. Die Unter lagen werden aus datenschutzrechtlichen Gründen nach Abschluss des Verfahrens vernichtet.

Freuen Sie sich auf Ihre neue Herausforderung! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Ansprechpartner*in
Prof. Dr. Bettina Merlin
Leitung Studiengang Entrepreneurship
07131 504 6756
www.hs-heilbronn.de/karriere

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://cdn0.scrvt.com/5b9bbd140a15e188780a6244ebe572d4/1a02b6da371e39bc/d20b946045f5/450-WV.pdf abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Hochschule Heilbronn. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.

Für das PDF-Format benötigen Sie den ADOBE © Acrobat Reader, um diese Dateien lesen, drucken bzw. speichern zu können. Sofern Sie über keinen Reader verfügen, können Sie die Software von ADOBE Systems kostenfrei downloaden.