Heilbronn: Diplom-Psychologe (m/w/d; 50-80%)

Diakonisches Werk: Diplom-Psychologe (m/w/d; 50-80%) für die Psychologische Beratungsstelle

Diplom-Psychologe (m/w/d)

Arbeitgeber: Psychologische Beratungsstelle im Kreisdiakonieverband Heilbronn
Stellenart: Stelle für Hochschulabsolventen
Arbeitsfeld: Beratung / Sozialarbeit
Stellenumfang: Teilzeit
Befristung:
Arbeitsort: Schellengasse 7-9, 74072 Heilbronn
Bewerbungsfrist: 28. Januar 2022

Das Diakonische Werk Heilbronn, Kreisdiakonieverband sucht für die Psychologische Beratungsstelle für Eltern-, Jugend-, Paar- und Lebensberatung zum nächstmöglichen Termin einen Diplom-Psychologen (m/w/d) in Teilzeit 50 – 80 %

Aufgabenbeschreibung

Die Tätigkeit umfasst folgende Aufgaben

Prävention und Beratung an einer Heilbronner Grund- und Gemeinschaftsschule für Schüler*innen, Eltern und Lehrer*innen (unbefristet) mit

  • Psychologischer Diagnostik und Beratung
  • Präventiven Angeboten und Projekten in der Schule
  • Abstimmung und Vernetzung mit anderen Hilfesystemen im Umfeld der Schule

Eventuell kann der Beschäftigungsanteil pandemiebedingt zeitlich befristet um 30% aufgestockt werden für Tätigkeiten im Bereich der Erziehungsberatung allgemein.

Voraussetzungen

Wir erwarten

Abschluss als Diplom-Psychologin/Diplom-Psychologe oder eines vergleichbaren Master-Studiengangs Möglichst eine begonnene beraterische / therapeutische Zusatzqualifikation Berufserfahrung im Bereich Beratung Selbstständige Gestaltung des jeweiligen Aufgabenbereichs sowie gute Kontaktfähigkeiten im Zusammenwirken mit verschiedenen Kooperationspartnern

Mitglied in einer evangelischen Landeskirche

Wir bieten

Wir bieten

  • Einbindung in das multiprofessionelle Team der Beratungsstelle
  • Fortbildung und Supervision
  • Die Vergütung richtet sich nach KAO/TvÖD
  • Da ein Teil der Tätigkeiten vor Ort an der Schule ausgeübt wird, ist ein eigenes Kfz, das zum Dienstreiseverkehr zugelassen wird, von Nutzen.
  • Grundsätzlich wird die Mitgliedschaft in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg oder in einer anderen Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland erwünscht.
  • Bei gleicher Qualifikation werden Schwerbehinderte bevorzugt.
  • Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne auch per E-Mail bis zum 28.01.22.

Kontakt

Psychologische Beratungsstelle im Kreisdiakonieverband Heilbronn
Schellengasse 7-9
74072 Heilbronn
Deutschland
www.diakonie-heilbronn.de
Herr Meinolf Zünkler
07131/964420
pbs(at)diakonie-heilbronn.de

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.

Bewerbung: https://bewerbung.diakonie.de/174806

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://karriere.diakonie.de/stellenboerse/detail/diplom-psychologe-m-w-d-174806 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Diakonie Deutschland – Evangelisches Werk für Diakonie und Entwicklung e.V., Berlin. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.