Hausham: Diplom-Psychologen (m/w)

kbo-Lech-Mangfall-Klinik Agatharied: Diplom-Psychologen (m/w) (19,25 WoStd.) für die psychotherapeutische Tagesklinik (19/17 TKP)

Nr. 19/17 TKP

Die kbo-Lech-Mangfall-Kliniken gemeinnützige GmbH betreibt an den Standorten Agatharied, Garmisch-Partenkirchen, Landsberg am Lech, Peißenberg und Wolfratshausen (in Planung) Fachkrankenhäuser für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik. Mit insgesamt 282 vollstationären Betten, 90 tagesklinischen Plätzen, vier großen Institutsambulanzen und drei neurophysiologischen Laboren sichern wir u.a. die gemeindenahe psychiatrische Versorgung der Landkreise Bad Tölz-Wolfratshausen, Garmisch-Partenkirchen, Landsberg am Lech, Miesbach und Weilheim-Schongau.

Unsere Kliniken kooperieren eng mit den somatischen Krankenhäusern vor Ort und ermöglichen somit eine umfassende Diagnostik und Behandlung der Patienten.

Als Akademische Lehrkrankenhäuser bzw. als Akademische Lehreinrichtung der Technischen Universität München sehen wir uns der Aus- und Weiterbildung in besonderem Maße verpflichtet. Wir sind eine Tochter der Kliniken des Bezirks Oberbayern kbo - dem regional größten kommunalen Klinikverbund für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik. Unter dem Dach kbo behandeln, pflegen und betreuen über 6.700 Mitarbeiter rund 110.000 Patienten jährlich.

Wir suchen für unsere kbo-Lech-Mangfall-Klinik Agatharied einen

Diplom-Psychologen (m/w) für die psychotherapeutische Tagesklinik

Zu besetzen ab: ab 01.04.2019 oder später

Ihre Aufgaben:

  • Einzel- und Gruppenpsychotherapie
  • Klinische- und Testdiagnose
  • Angehörigenarbeit
  • Zusammenarbeit mit Vor- und Nachbehandlern
  • Aufnahme-, Verlaufs- und Abschlussdokumentation

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene oder fortgeschrittene Ausbildung zum/zur psychologischen Psychotherapeuten/in
  • Erfahrung oder Fortbildung in der dialektisch-behavioralen Therapie (DBT) wünschenswert
  • Verantwortungsbewusstsein und soziale Kompetenz
  • Teamfähigkeit sowie Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Engagement und Aufgeschlossenheit

Unsere Leistungen:

  • Eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe bei einem großen Gesundheitsanbieter
  • Eine zukunftsorientierte Tätigkeit in einem motivierten und multiprofessionellen Team
  • Gutes Betriebsklima
  • In- und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach TVöD
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Gesundheitsvorsorge
  • Unterstützung bei der Kinderbetreuung

Arbeitszeit: Teilzeit 19,25 Std/Woche
Bewertung: TvöD-K EG13/14 (gemäß persönlicher Qualifikation)
Befristung:
Bewerbungsschluss: 28.02.2019

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte bevorzugt per E-Mail an den

Personalservice der kbo-Lech-Mangfall-Kliniken gGmbH
St.-Agatha-Str. 1a
83734 Hausham

senden: Personal.LMK@kbo.de

Bitte beachten Sie, dass postalische Bewerbungen nur mit frankiertem Rückumschlag zurückgesendet werden können. Ihre Unterlagen werden sonst datenschutzkonform vernichtet. Die kbo-Lech-Mangfall-Kliniken gGmbH behält sich vor, falls keine Bewerbungen vorliegen, welche die Anforderungen in vollem Umfang erfüllen, die Stelle auch mit einem/einer Bewerber/in zu besetzen, der/die über vergleichbare oder den ausgeschriebenen Anforderungen möglichst nahekommenden Eigenschaften verfügt. Wir verpflichten uns, die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern zu fördern sowie ein AGG-konformes Auswahlverfahren durchzuführen. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sind ausdrücklich erwünscht und werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Für weitere Informationen steht Ihnen unser Chefarzt, Herr Prof. Michael Landgrebe, unter der Telefonnr. 08026 / 393 - 4555 gerne zur Verfügung.

Für die sichere Übertragung per Email nutzen Sie bitte das Formular unter https://karriere.kbo.de/, Rubrik Ihre Ansprechpartner.


Die Ausschreibung ist auch im Internet unter http://www.kbo-karriere.de/index.php?id=108&no_cache=1&fs=&stype=ann&annid=7677&no_cache=1 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Kliniken des Bezirks Oberbayern, München. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.