Hamm: Psychologischen Psychotherapeuten (w, m, d)

Marien-Hospital: Psychologischen Psychotherapeuten (w, m, d) oder Psychologen in fortgeschrittener Weiterbildung (01_2021)

Wir gestalten die Psychiatrie und Psychotherapie der Zukunft - am besten mit Ihnen!

Wir suchen zum 01.01.2021 oder später eine/einen

Psychologischen Psychotherapeuten (w, m, d)
oder Psychologen in fortgeschrittener Weiterbildung

für unsere

Klinik für Psychiatrie • Psychotherapie • Psychosomatik
Lehrstuhl der Privaten Universität Witten/Herdecke
Chefarzt Prof. Dr. med. Marcel Sieberer

Wir sind ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 13 medizinischen Fachabteilungen in Trägerschaft der Katholischen St.-Johannes-Gesellschaft Dortmund gGmbH. Mit ca. 1.400 Mitarbeitern sind wir einer der größten Arbeitgeber der Region. Die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik hat die regionale Versorgungsverpflichtung für die kreisfreie Stadt Hamm mit ca. 180.000 Einwohnern und ist Universitätsklinik der Privaten Universität Witten/Herdecke. Unser Haus ist Modellklinik nach § 64 b SGB V und verfügt über ein Gesamtbudget. Das eröffnet Ihnen die Möglichkeit, ohne bürokratische Hürden die gleichen Patienten stationär, tagesklinisch und ambulant zu behandeln. Bei stets offenen Stationstüren finden Patientinnen und Patienten bei uns in einer von Akzeptanz und Verständnis geprägten Atmosphäre einen stimulierenden Raum zur Genesung. Gerne können Sie unser Haus im Rahmen einer Hospitation näher kennenlernen.

Die Stelle ist in Vollzeit (39,0 Std./ Woche) oder Teilzeit und unbefristet zu besetzen.

Wir bieten Ihnen

  • einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einer von gegenseitigem Respekt und Kollegialität geprägten Arbeitsatmosphäre
  • eine selbstständige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • die Möglichkeit, auf Basis einer konstanten therapeutischen Beziehung Patienten settingübergreifend zu behandeln
  • eine kollegiale Zusammenarbeit im multiprofessionellen Behandlungsteam
  • eine strukturierte und umfassende Einarbeitung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Wir wünschen uns von Ihnen

  • ein Herz für psychisch kranke Menschen
  • fachliche Professionalität und eine empathischwertschätzende Haltung
  • Lern- und Einsatzbereitschaft
  • Freude an der Arbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Interesse an der Mitgestaltung einer patientenorientierten Krankenhausversorgung
  • Interesse an Lehrtätigkeiten im Rahmen der assistenzärztlichen Weiterbildung

Es erwartet Sie eine interessante Aufgabe mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten. Wir bieten einen Dienstvertrag auf der Grundlage der AVR-Caritas mit den üblichen Sozialleistungen des kirchlichen Dienstes und Zusatzversorgung. Bei der Wohnungsbeschaffung sind wir Ihnen gerne behilflich. Das St. Marien-Hospital hat Vereinbarungen mit örtlichen Tageseinrichtungen für die Bereitstellung von Kinderbetreuungsplätzen mit Randzeitenbetreuung (5.30 Uhr bis 19.00 Uhr).

Für weitere Informationen steht Ihnen der Chefarzt Herr Prof. Dr. Sieberer gerne zur Verfügung (Telefon: 02381/18-2525).

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann bewerben Sie sich direkt online unter
www.marienhospital-hamm.de/karriere.html

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://bwm-st-johannes.netgroup.de/de/service/job-download/id/1491 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der St. Marien-Hospital Hamm gGmbH, Hamm. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.

Für das PDF-Format benötigen Sie den ADOBE © Acrobat Reader, um diese Dateien lesen, drucken bzw. speichern zu können. Sofern Sie über keinen Reader verfügen, können Sie die Software von ADOBE Systems kostenfrei downloaden.