Hameln: Dipl.-Psychologin/Psychologe

Diakonie Fachstelle für Sucht und Suchtprävention: Dipl.-Psychologin/Psychologe approbiert oder in Ausbildung zur/zum psychologischen Psychotherapeutin/Psychotherapeut oder mit VDR anerkannter suchttherapeutischer Zusatzausbildung

Die Fachstelle für Sucht und Suchtprävention Hameln sucht zum 19.09.2018 befristet im Rahmen einer Mutterschutz-/Elternzeitvertretung eine/n

Dipl.-Psychologin/Dipl.-Psychologen
approbiert oder in Ausbildung zur/zum psychologischen
Psychotherapeutin/Psychotherapeut oder mit VDR anerkannter
suchttherapeutischer Zusatzausbildung

Die Fachstelle für Sucht und Suchtprävention ist in das Beratungszentrum „Haus der Diakonie“ in Hameln eingebunden. Neben der Suchtberatung halten weitere Fachbereiche, wie die Lebens-, Ehe- und Familienberatung, die Schuldnerberatung, die allgemeine Sozialarbeit sowie die Kirchenkreissozialarbeit Beratungsangebote für Hilfesuchende vor.

  • Sie haben Erfahrung in der Arbeit mit suchtmittelabhängigen Menschen und ihren Bezugspersonen oder haben Interesse daran?
  • Sie möchten in einem engagierten multiprofessionellen Team mitarbeiten?
  • Sie möchten eine Tätigkeit (Beratung und Vermittlung in ambulante und stationäre Behandlung, ambulante Rehabilitationsbehandlung, Krisenintervention) mit einem hohen Maß an Gestaltungsmöglichkeiten?
  • Sie möchten regelmäßig Supervision und die Möglichkeit regelmäßiger Fortbildung?
  • Sie haben therapeutische, kommunikative und empathische Fähigkeiten und haben Erfahrung in der Erstellung psychologischer Expertisen sowie testpsychologischer Diagnostiken?

Wir bieten Ihnen eine Vergütung nach dem TV-L. Für die Anstellung ist die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche Voraussetzung.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gern Frau Kosel unter der Rufnummer: 05151 – 7667.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per Post oder E-Mail bis zum 29.06.2018 zu.

Ev.-luth. Kirchenkreis Hameln-Pyrmont
Bahnhofsplatz 1
31785 Hameln
E-Mail:
 

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://partner.kirchen-diakonie-jobs.de/rest/v2/jobOffers/103129/adAttachment/103031 (pdf) abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Diakonie Deutschland – Evangelisches Werk für Diakonie und Entwicklung e.V. Berlin. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.

Für das PDF-Format benötigen Sie den ADOBE © Acrobat Reader, um diese Dateien lesen, drucken bzw. speichern zu können. Sofern Sie über keinen Reader verfügen, können Sie die Software von ADOBE Systems kostenfrei downloaden.