Hamburg: Psychotherapeutische Leitung (w/m/d)

Asklepios Klinik Nord: Psychotherapeutische Leitung (w/m/d) für die Klinik für Persönlichkeits- und Traumafolgestörungen

Psychotherapeutische Leitung (w/m/d) für die Klinik für Persönlichkeits- und Traumafolgestörungen

Asklepios Klinik Nord

HH-AK Nord-Ochsenzoll

Wir suchen zum 01.01.2022 eine Psychotherapeutische Leitung (w/m/d) für die Klinik für Persönlichkeits- und Traumafolgestörungen

Mit über 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

Mit über 1.800 Betten an drei Standorten - Heidberg, Ochsenzoll und Psychiatrie Wandsbek - sind wir die größte Klinik in der Metropolregion Hamburg. Täglich geben rund 3.000 Mitarbeiter ihr Bestes, um die Menschen, die sich ihnen in Sorge um ihre Gesundheit anvertrauen, optimal zu versorgen.

IHR AUFGABENGEBIET

In der Funktion der Psychotherapeutischen Leitung (w/m/d) entwickeln und verantworten Sie gemeinsam mit der ärztlichen Klinikleitung die psychotherapeutischen Behandlungsprozesse und die Organisation der Behandlungseinheit. Sie sind verantwortlich für die Führung und Anleitung der angestellten Psychologischen Psychotherapeut:innen und Psycholog:innen, der Ausbildungskandidat:innen zum Psychologischen Psychotherapeuten (w/m/d) sowie der psychologischen Praktikant:innen. Gemeinsam mit der ärztlichen Klinikleitung supervidieren Sie die psychiatrisch-psychotherapeutischen Behandlungen der psychologischen als auch assistenzärztlichen Mitarbeiter:innen.

IHR PROFIL

  • Approbation zum Psychologischen Psychotherapeuten (w/m/d)
  • Mehrjährige leitende Tätigkeit im Bereich Persönlichkeitsentwicklungs- und Traumafolgestörungen in einem akademischen Lehrkrankenhaus oder Universitätsklinikum
  • Nachweis der curriculären Ausbildung in einer oder mehrerer der evidenzbasierten Therapieverfahren für Borderline - Persönlichkeitstörungen bzw. komplexe Traumafolgestörungen, zudem fundierte Kenntnisse in klinischer Neuropsychologie
  • Interesse an der Entwicklung und Etablierung wissenschaftlich-fundierter innovativer Therapiekonzepte und Behandlungspfade mit der ärztlichen Klinikleitung sowie die Bereitschaft, sich an der Evaluation der bestehenden Behandlungsangebote zu beteiligen
  • Ausgeprägte Freude an und Fähigkeit zur interdisziplinären multiprofessionellen Teamarbeit.
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung und Supervision.
  • Erfahrung mit den Möglichkeiten der Vernetzung von ambulanter und stationärer Behandlung innerhalb und außerhalb der Klinik
  • Gute Kenntnisse im Qualitätsmanagement sowie in der Sicherung und Weiterentwicklung fachlicher Standards.

WIR BIETEN

  • Eine stimulierende, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in einem diversen hochengagierten multiprofessionellen Team, eingebettet in ein freundliches Arbeitsklima. Modulares Behandlungskonzept, in dem sich verschiedene psychotherapeutische Ansätze unterschiedlicher Psychotherapierichtungen sinnvoll ergänzen. Hohe Qualitätsstandards. Möglichkeiten zur internen und externen Fortbildung, u. a. am unternehmenseigenen Bildungszentrum. Möglichkeit zur Forschung und Publikation, externe und interne Supervision und Fortbildungsurlaub. Die Eingruppierung erfolgt nach Entgeltgruppe 14 TVöD-K. Betriebliche Gesundheitsvorsorge und betriebliche Altersversorgung. Professionelle externe Mitarbeiterberatung (EAP). Kindertagesstätte und Krippe auf dem Klinikgelände in Ochsenzoll sowie HVV-Profi-Ticket und nah.sh-Firmenabo. Die Stelle ist grundsätzlich auch für Schwerbehinderte geeignet.

KONTAKT

Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung.
Herr PD Dr. med. habil. W. Emanuel Severus
Chefarzt , Tel.: +49 40 181887-24 28 (Sekretariat)

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Online bewerben: https://karriere.asklepios.com/Psychotherapeutische-Leitung-wmd-fuer-die-Klinik-fuer-Pers-de-f10829.html

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://karriere.asklepios.com/psychotherapeutische-leitung-wmd-fuer-die-klinik-fuer-pers-de-j10829.html abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Asklepios Kliniken GmbH & Co. KGaA, Hamburg. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.