Hamburg: Psychologen (w/m/d)

Asklepios Klinikum Harburg: Psychologen (w/m/d) für die Abteilung Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychotherapie und -psychosomatik

MIT DIESEM WUNSCH SIND SIE BEI ASKLEPIOS GUT AUFGEHOBEN. Mit rund 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählen wir zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Psychologen (w/m/d) für die Abteilung Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychotherapie und -psychosomatik

für den Arbeitgeber Asklepios Klinikum Harburg am Standort Hamburg
in Vollzeit/Teilzeit

Wir sind

Die Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychotherapie und -psychosomatik des Asklepios Klinikums Harburg verfügt über 36 stationäre Betten, zwei Institutsambulanzen und je 10 tagesklinische Behandlungsplätze in Harburg sowie in der Außenstelle in Hamburg-Osdorf. Die Abteilung hat einen regionalen Versorgungsauftrag. Hierfür wird zeitnahe Behandlung auf einer fakultativ geschlossenen, geschützten Station sowie geplante stationäre Psychotherapie auf zwei weiteren Stationen mit je zehn Behandlungsplätzen angeboten (Kinderstation, Jugendstation). Unser Angebot wird ergänzt durch teilstationäre Behandlung an zwei Standorten. Wir haben seit Dezember 2018 eine Therapiestation für Säuglinge, Klein- und Vorschulkinder im Alter von 0 bis 6 Jahren und ihre psychisch kranken Eltern mit fünf plus fünf Behandlungsplätzen, eine Erweiterung dieses Bereiches ist in konkreter Planung. Klinikschulen sind jeweils angeschlossen. Der Schwerpunkt des Klinikums liegt in der qualifizierten kinder- und jugendpsychiatrischen Behandlung und der Psychotherapie. Auf Grund der etablierten Vernetzung unserer (teil)stationären und ambulanten Angebote und Sprechstunden (z.B. Ambulanz für Schulverweigerer, psychotraumatologische Sprechstunde, Sprechstunde für frühe Regulations- und Interaktionsstörungen, Kinder psychisch kranker Eltern etc.) mit anderen Helfersystemen wird der Aufbau und die Erhaltung von hilfreichen und tragfähigen Beziehungen gewährleistet.

Ihr Aufgabengebiet

Fallführung in der Institutsambulanz mit Diagnostik, Beratung, Behandlung bei psychisch und psychosomatisch erkrankten Kindern und Jugendlichen mit Einbeziehung der Familien unter Anleitung und interner sowie externer Supervision und Erfüllung der damit verbundenen Dokumentationsaufgaben.

Ihr Profil

  • Engagierte und kooperative Mitarbeit in einem multidisziplinären Behandlungsteam
  • Einsatzbereitschaft an der Umsetzung und Weiterentwicklung des multimodalen Behandlungskonzeptes

Wir bieten

Vergütung gem. TVöD-VKA, entsprechend den Qualifikationen, interessantes, vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet, die Möglichkeit zum kollegialen und eigenständigen Arbeiten, interne und externe Fortbildungen. Eine gute Willkommenskultur mit qualifiziertem Einarbeitungskonzept und zentralen sowie dezentralen Willkommensveranstaltungen, eine Vielzahl von Mitarbeitervorteilen, wie z.B. Vergünstigungen über die Asklepios Card. Im Rahmen unseres ausgezeichneten Betrieblichen Gesundheitsmanagements bieten wir viele Möglichkeiten und Angebote und kümmern uns damit auch um Ihre Gesundheit, Durch unsere Kinderbetreuung vor Ort eine Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Online bewerben: https://karriere.asklepios.com/Psychologen-wmd-fr-die-Abteilung-Kinder-und-Jugendpsychiat-de-f4499.html

Kontakt

Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung.
Frau Dr. Sabine Ott
Tel.: (040) 18 18 86 2627

Asklepios Klinikum Harburg
Personalabteilung
Eißendorfer Pferdeweg 52
21075 Hamburg
E-Mail: bewerbung.harburg(at)asklepios.com


Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://karriere.asklepios.com/Psychologen-wmd-fr-die-Abteilung-Kinder-und-Jugendpsychiat-de-j4499.html abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Asklepios Kliniken GmbH & Co. KGaA, Hamburg. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.