Hamburg: Doktorand (m/w/d) (50%)

Universitätsklinikum: Doktorand (m/w/d) (50%) Sektion Ausbildungsforschung (2019-543)

Arbeiten am Puls der Zeit

Doktorand (m/w/d)

Zentrum für Innere Medizin – III. Medizinische Klinik – Sektion Ausbildungsforschung

Arbeiten am Puls der Zeit. In einem komprimierten Kosmos, der sich ständig wandelt. Einem Umfeld, in dem Sie selbst viel bewirken können. Weil es Ihnen Freiräume lässt, neu zu denken und Dinge zu verändern.

Das bieten wir

  • Ein innovatives und familienfreundliches Arbeitsumfeld mitten in Hamburg (Kooperation zur Kinderbetreuung, kostenlose Ferienbetreuung)
  • Die Teilnahme an umfangreichen Aus-, Fort- und Weiterbildungs-Programmen unserer UKE-Akademie für Bildung und Karriere und abwechslungsreichen Einführungsveranstaltungen
  • Eine attraktive betriebliche Altersversorgung sowie Nutzung vielfältiger und mehrfach ausgezeichneter Gesundheits- und Präventionsangebote

Das erwartet Sie

  • Bearbeitung eines Promotionsprojektes im Bereich der ärztlichen Ausbildungsforschung
  • Mitarbeit an der Etablierung eines Assessment Centers für ärztliche Kompetenzen

Die Sektion Ausbildungsforschung der III. Medizinischen Klinik beschäftigt sich in einem kleinen Team aus wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Promovierenden mit Projekten zur Erforschung und Verbesserung der medizinischen Aus- und Weiterbildung.

Diese Position ist mit 50 Prozent (19,25 Stunden) der wöchentlichen Arbeitszeit zu besetzen.

Darauf freuen wir uns

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Psychologie, Soziologie oder Erziehungswissenschaften
  • Analytisches und strategisches Geschick im Umgang mit Organisationsprozessen und Forschungsfragen
  • Sehr gute Englischkenntnisse und Erfahrung in der Anwendung von quantitativen und qualitativen Forschungsmethoden
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse und sehr gute Kenntnisse in der Anwendung von Statistikprogrammen

Ihre Ansprechpartner

Prof. Dr. Sigrid Harendza, Leiterin der Sektion Ausbildungsforschung der III. Medizinischen Klinik, unter der Tel-Nr.: (040) 7410-54167 oder per E-Mail:  harendza(at)uke.de

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung bis zum 26. August 2019 unter Angabe des Referenzcodes 2019-543.

Bewerben  https://www.uke.jobs/sap(bD1kZSZjPTUwMA==)/bc/bsp/kwp/bsp_eui_rd_awz/main.do?sap-language=de&country=DE&post_guid=0050569B20E31EE9AD89FF954E1E740D

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.uke.jobs/sap(bD1kZSZjPTUwMA==)/bc/bsp/kwp/bsp_eui_rd_uc/main.do?action=to_job_details&back=&pinst_guid=0050569B20E31EE9AD89FF954E1E740D abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.