Hamburg: Arzt (w/m/d)

Universitätsklinikum: Arzt (w/m/d) oder Psychologe (w/m/d) am Institut und Poliklinik für Sexualforschung, Sexualmedizin und Forensische Psychiatrie (2021-103)

Arbeiten am Puls der Zeit

Arzt (w/m/d) oder Psychologe (w/m/d)

Institut und Poliklinik für Sexualforschung, Sexualmedizin und Forensische Psychiatrie - Spezialambulanz für Sexuelle Gesundheit und Transgender-Versorgung

Ihre Position

Arbeiten am Puls der Zeit. In einem komprimierten Kosmos, der sich ständig wandelt. Einem Umfeld, in dem Sie selbst viel bewirken können. Weil es Ihnen Freiräume lässt, neu zu denken und Dinge zu verändern.

Das erwartet Sie

Diese Position ist wahlweise zu besetzen mit einem Stellenumfang 0,5 bis 1 der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit, befristet vorerst auf zwei Jahre gemäß WissZeitVG. Die Spezialambulanz für Sexuelle Gesundheit und Transgender-Versorgung ist die größte Ambulanz mit Schwerpunkt Sexualität und Geschlecht in Norddeutschland. Sie bietet psychotherapeutische und medizinische Hilfe für Menschen an, bei denen Themen im Zusammenhang mit Sexualität und/oder Geschlecht zu einem Behandlungswunsch führen. Hierzu gehören u.a. Sexuelle Funktionsstörungen, Transsexualität, Transgender und Trans* (inkl. non-binär, agender, genderqueer), Intergeschlechtlichkeit und Inter* sowie Belastungen aufgrund ungewöhnlicher sexueller Wünsche und Neigungen. Die Möglichkeit zur Promotion ist gegeben (z. B. im PhD-Programm des UKE).

Sie wollen sich auf Ihre primären Aufgaben konzentrieren? Von hilfreichen Innovationen profitieren? Egal ob Sie Berufseinsteiger:in sind oder Erfahrung mitbringen - das UKE ist der richtige Arbeitgeber für Sie.

Wir wollen uns gemeinsam weiterentwickeln. Ihre Vorgesetzten stimmen mit Ihnen Ihre Karriereplanung ab, Ihr neues Team unterstützt Sie bei Ihrer Einarbeitung.

  • Diagnostik, Beratung und Behandlung im Rahmen der o.g. Problembereiche
  • (Verlaufs-)Dokumentation, Erstellen von Indikationen und Epikrisen
  • Teilnahme an der Supervision (Einzel/Gruppe)
  • Engagement in der Weiterentwicklung eines ausgewählten Versorgungsbereiches
  • Rezeption aktueller Literatur zur Behandlung der o. g. Bereiche
  • Beteiligung an klinischen Forschungsprojekten als Studientherapeut/in
  • Durchführung sexualmedizinischer Lehre für die medizinische Fakultät

Darauf freuen wir uns

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Medizin oder Psychologie (Diplom, M.Sc.)
  • Begonnene Weiterbildung zum/zur Fachärztin/-arzt bzw. zum/zur Psychologischen Psychotherapeut/-in
  • Interesse an klinischer, d. h. psycho- und sexualtherapeutischer Arbeit in der Spezialambulanz für Sexuelle Gesundheit und Transgender-Versorgung
  • Praktische Erfahrungen in der ambulanten und/oder stationären Versorgung psychisch belasteter Menschen
  • Gute englische Sprachkenntnisse, Methoden- und Statistikkenntnisse, ggfs. Erfahrung im Verfassen wissenschaftlicher Artikel
  • Bereitschaft und Interesse mit den wissenschaftlichen Arbeitsgruppen zu kooperieren
  • Interesse an und Offenheit für die Arbeit mit sexuellen und geschlechtlichen Minderheiten

Das bieten wir

  • Ein innovatives und familienfreundliches Arbeitsumfeld mitten in Hamburg (Kooperation zur Kinderbetreuung, kostenlose Ferienbetreuung)
  • Die Teilnahme an umfangreichen Aus-, Fort- und Weiterbildungs-Programmen unserer UKE-Akademie für Bildung und Karriere und abwechslungsreichen Einführungsveranstaltungen
  • Eine attraktive betriebliche Altersversorgung sowie Nutzung vielfältiger und mehrfach ausgezeichneter Gesundheits- und Präventionsangebote

Ihre Ansprechpartner
Priv.-Doz. Dr. Nieder, unter der Tel-Nr.: (040) 7410-52226 oder per E-Mail: t.nieder@uke.de

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung bis zum 15. März 2021 unter Angabe des Referenzcodes 2021-103.

Bewerben Sie sich jetzt auf die ausgeschriebene Stelle vom Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE).

Arbeiten am Puls der Zeit.

Jetzt bewerben: https://www.uke.jobs/sap(bD1kZSZjPTUwMA==)/bc/bsp/kwp/bsp_eui_rd_awz/main.do?sap-language=de&country=DE&post_guid=0050569B20E31EDB9991BA6918024FC3

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.uke.jobs/sap(bD1kZSZjPTUwMA==)/bc/bsp/kwp/bsp_eui_rd_uc/main.do?action=to_job_details&back=&pinst_guid=0050569B20E31EDB9991BA6918024FC3 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE), Hamburg. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.