Hamburg: Approbierter Psychologischer Psychotherapeut (w/m/d)

Universitätsklinikum: Approbierter Psychologischer Psychotherapeut (w/m/d; Teilzeit) mit der Fachweiterbildung Verhaltenstherapie (WS2329)

Approbierter Psychologischer Psychotherapeut (w/m/d) mit der Fachweiterbildung Verhaltenstherapie in Teilzeit

Teilzeit 15-20 h/Wo
Befristet für 18 Monate
Keine Wochenenddienste
Individuelle Arbeitszeitmodelle
Arbeitsort: Hamburg-Eppendorf
Ambulanzzentrum des UKE GmbH – Fachbereich Psychiatrie und Psychotherapie

Die Position

Wir im UKE glauben fest daran, dass erfolgreiches und erfüllendes Arbeiten im Einklang mit den persönlichen Bedürfnissen und individuellen Lebensentwürfen aller Mitarbeitenden stehen sollte. Gemeinsam können wir dies möglich machen.
Jeden Tag ein bisschen mehr. Jeden Tag ein bisschen besser.

Das macht die Position aus

Das Ambulanzzentrum des UKE GmbH ist eine Tochtergesellschaft des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE). Als Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) engagieren wir uns auf dem Campus des UKE mit 38 unterschiedlichen Fachbereichen. Unsere interdisziplinäre Spitzenmedizin überzeugt Patient:innen sowie Zuweiser:innen

Die Stelle zeichnet sich durch eine enge inhaltliche Verknüpfung mit der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie aus. Die Klinik ist Teil des Zentrums für Psychosoziale Medizin im Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf.

Wir heißen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt herzlich willkommen:

Ihr Aufgabenbereich

  • Psychotherapeutische Arbeit in Form von Antragspsychotherapien
  • Häufige Störungsbilder: Angst-, depressive Störungen, posttraumatische Störungen, Anpassungsstörungen, Persönlichkeitsstörungen
  • Setting: Therapeutische Einzel- und (je nach Fortbildung) auch Gruppenangebote
  • Team: Möglichkeit der Teilnahme an Teamsitzungen und Inter-/ Supervision, bei Bedarf Mitgestaltung von Fortbildungsveranstaltungen, Mitarbeit bei der Gestaltung und Umsetzung neuer Versorgungsangebote
  • Interventionen: verhaltenstherapeutischen Interventionen, supportive Therapie, Krisenintervention

Die Position ist befristet in Teilzeit (15-20 h/Wo) für 18 Monate im Rahmen einer Elternzeitvertretung zu besetzen.

Darauf freuen wir uns

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Psychologie (Diplom/Master)
  • Approbation als Psychologische:r Psychotherapeut:in
  • Abgeschlossene Weiterbildung zum/zur Psychologischen Psychotherapeut:in (Schwerpunkt Verhaltenstherapie)
  • Wünschenswert: Berufserfahrung in der Betreuung von Patient:innen mit posttraumatischen und depressiven Störungen
  • Team-, Kommunikations-, Kooperations-, Organisationsgeschick, Flexibilität, Engagement, Empathie, selbstständiger und gewissenhafter Arbeitsstil

Das bieten wir

Volle Konzentration auf die Arbeit

  • Einen krisensicheren und modernen Arbeitsplatz mit jährlich mindestens 30 Tagen Urlaub
  • Wir bieten Ihnen ein individuelles Arbeitszeitmodell an.
  • Eine betriebliche Altersversorgung sowie Nutzung vielfältiger und mehrfach ausgezeichneter Gesundheits- und Präventionsangebote und vielen weiteren Vergünstigungen.
  • Nachhaltig unterwegs: Zuschüsse zum HVV-ProfiTicket und Dr. Bike Fahrradservice; Option zum Dienstrad-Leasing

Wir pushen die Karriere:

  • Profitieren Sie von unserem umfangreichen Aus-, Fort- und Weiterbildungs-Programmen unserer UKE-Akademie für Bildung und Karriere und abwechslungsreichen Einführungsveranstaltungen
  • Bisher haben Sie erste Erfahrungen gesammelt? Bei uns können Sie sich fachlich und persönlich weiterentwickeln.
  • Wir möchten gerne langfristig mit Ihnen planen und Ihnen eine Vielfalt an Karriere- und Einsatzmöglichkeiten aufzeigen.

Beruf, Familie & die eigene Gesundheit im Einklang:

  • Ein innovatives und familienfreundliches Arbeitsumfeld mitten in Hamburg (Kooperation zur Kinderbetreuung, Ferienbetreuung)
  • Bei uns besteht die Möglichkeit mit einem Sabbatical oder Sonderurlaub, fremde Kulturen zu bereisen oder einfach mal eine Pause einzulegen.
  • Auch Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen. Ein vielfältiges Angebot von Yoga, Akupunktur, Outdoortraining bis zum Segelkurs erwartet Sie!
  • Unser Mitarbeitendenprogramm bietet Ihnen die Möglichkeit, aktiv die Arbeitswelt mitzugestalten und weiterzuentwickeln.

Das UKE

Wir sind das UKE – und stehen für exzellente Kompetenz in Forschung, Lehre und der vollumfänglichen Gesundheitsversorgung in unseren Kliniken. Unsere rund 14.400 Mitarbeiter:innen streben jeden Tag aufs Neue danach, mit ihrem Beitrag die Welt ein bisschen gesünder zu machen.

Es ist unser Anspruch, eine der führenden Universitätskliniken zu sein – und gleichzeitig der beste Arbeitgeber unserer Branche. So glauben wir im UKE fest daran, dass erfolgreiches und erfüllendes Arbeiten im Einklang mit den persönlichen Bedürfnissen und individuellen Lebensentwürfen der Mitarbeitenden stehen sollte. Und so unterschiedlich diese sind, so vielfältig ist unser Angebot an individuellen Lösungen.

Gemeinsam besser. Fürs Leben.
Willkommen im UKE.

> Hier mehr über das UKE und unseren Anspruch als Arbeitgeber erfahren https://www.uke.de/allgemein/karriere/das-uke-als-arbeitgeber/index.html

Perspektiven im UKE

Hamburg und sein UKE. Als einer der größten Arbeitgeber der Hansestadt stehen wir für exzellente Kompetenz in Forschung, Lehre und der vollumfänglichen Gesundheitsversorgung in unseren Kliniken. Unsere rund 14.100 Mitarbeiter:innen streben jeden Tag aufs Neue danach, mit ihrem Beitrag die Welt ein bisschen gesünder zu machen.

Mit über 140 verschiedenen Berufsbildern – in der Pflege, den unterschiedlichen Gesundheitsfachberufen, im Ärztlichen und Medizinisch-technischen Dienst oder therapeutischen und pädagogischen Berufen sowie in der Forschung und Lehre bis hin zur Karriere in der Verwaltung oder im Technik- und Servicebereich – sind wir der ideale Ort für alle, die mit uns gemeinsam immer besser werden wollen.

Gemeinsam besser. Fürs Leben.
Willkommen im UKE.

> Hier mehr über die unterschiedlichen Berufe und Perspektiven im UKE erfahren https://www.uke.de/allgemein/karriere/berufe-jobs-im-uke/index.html

Bewerbungsmöglichkeiten auf einen Blick

Bewerben, wie es am besten passt.

Jetzt schnell und einfach bewerben – online, per E-Mail oder über den Postweg. Alternativ können die Unterlagen auch persönlich bei unserem Recruiting-Team abgegeben werden.

> Hier geht es zu den verschiedenen Bewerbungsmöglichkeiten https://www.uke.de/allgemein/karriere/berufe-jobs-im-uke/stellenangebote-und-bewerbung/index.html

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt

Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Dieses bestätigen wir mit dem Beitritt zur Charta der Vielfalt. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an, insbesondere beim wissenschaftlichen Personal in Forschung und Lehre. Gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Personen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

> Hier mehr zum Thema „Diversity im UKE“ erfahren https://www.uke.de/allgemein/karriere/das-uke-als-arbeitgeber/diversity-im-uke/index.html

Kontakt ins UKE

Kontakt zum Recruiting: Sie erreichen uns telefonisch unter (040) 7410-52599 oder per E-Mail: bewerbung(at)uke.de

Ihr Kontakt zum Fachbereich: Frau Pia Heepmann, Kfm. Fachbereichsleitung, unter der Tel.-Nr.: 040 – 7410-55539.

Die Berücksichtigung der Bewerbung ist nur möglich, wenn nach den jeweils geltenden (gesetzlichen und medizinischen) Vorgaben gegen das Masernvirus ein vollständiger Immunisierungs- bzw. Immunitätsnachweis vorliegt (spätestens zum Beschäftigungsbeginn). Wir bitten, entsprechende Nachweise den Bewerbungsunterlagen beizulegen

Wir freuen uns auf eine aussagekräftige Bewerbung bis zum 08.02.2023 unter Angabe des Referenzcodes WS2329.

Bitte bewerben unter BEWERBUNG(at)UKE.DE

Jetzt online bewerbenBEWERBUNG@UKE.DE

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.uke.jobs/sap(bD1kZSZjPTUwMA==)/bc/bsp/kwp/bsp_eui_rd_uc/main.do?action=to_job_details&back=&pinst_guid=0050569B20E31EDDA4B2AE5E9DCA4F95 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot des Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.