Hamburg: Approbierter Psychologischer Psychotherapeut (m/w/d; Teilzeit)

Kath. Marienkrankenhaus: Approbierter Psychologischer Psychotherapeut (m/w/d; Teilzeit) (Verhaltenstherapie)

Approbierter Psychologischen Psychotherapeuten (m/w/d) (Verhaltenstherapie)

Das MVZ am Marienkrankenhaus sucht Sie für das Zentrum für Klinische Psychologie und Psychotherapie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit befristet in Rahmen der Elternzeitvertretung.

Das Kath. Marienkrankenhaus gGmbH ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Hamburg und mit 586 Planbetten und 37 teilstationären Behandlungsplätzen in 13 Fachdisziplinen ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung.

Die Psychotherapeutische Ambulanz gehört seit 2010 zum Medizinischen Versorgungszentrum am Marienkrankenhaus (MVZ). In der Ambulanz werden Einzel- und Gruppentherapien durchgeführt. Hier werden vor allem PatientInnen mit Schwierigkeiten in der Verarbeitung und Bewältigung körperlicher Erkrankungen aufgenommen, die zuvor stationär im Marienkrankenhaus behandelt worden sind, beispielsweise in der Onkologie, Gynäkologie oder Schmerztherapie. Neben dem psychosomatischen Schwerpunkt werden auch PatientInnen mit allen anderen psychischen Störungen verhaltenstherapeutisch behandelt.

Wir wünschen uns einen engagierten, teamfähigen, verantwortungsbewussten Mitarbeiter (m/w/d) mit der Fähigkeit zum selbständigen, patientenorientierten Arbeiten und mit Erfahrungen in der ambulanten psychotherapeutischen Tätigkeit – sowohl inhaltlich-therapeutisch als auch bezogen auf die Besonderheiten der Tätigkeit auf einem Kassensitz (Therapieanträge, Leistungserfassung, Terminplanung).

Ihre Aufgaben:

  • selbstständige Durchführung von Erstgesprächen, probatorischen Sitzungen und verhaltenstherapeutischer Einzeltherapie (Kurz- oder Langzeittherapie).
  • eigenständige Terminplanung, auch mit einem Angebot zu später gelegenen Terminen für Berufstätige.
  • Unterstützung der PsychologInnen in der Tagesklinik für chronische SchmerzpatientInnen, bzw. der Psychoonkologie in den onkologischen Zentren, bzw. in der Geriatrie und Neurologie und im Cochlea- und Weaning-Zentrum, sowie Konsiliartätigkeit auf den Stationen des Kath. Marienkrankenhauses.
  • sorgfältige Dokumentation der therapeutischen Tätigkeit.

Sie bringen mit:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Psychologiestudium und verfügen über eine Approbation als Psychologischer Psychotherapeut (m/w/d)
  • verhaltenstherapeutischer Therapieausbildung an einem anerkannten Institut sowie möglichst über einen Eintrag ins Arztregister
  • Mehrere Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Psychosomatik und ambulante Psychotherapie sind wünschenswert
  • Für die Tätigkeit in der Psychoonkologie ist eine Weiterbildung in Psychosozialer Onkologie WPO bzw. das Interesse an einer Weiterbildung Voraussetzung.
  • Für die Tätigkeit in der Geriatrie und Neurologie haben Sie idealerweise eine Weiterbildung in Klinischer Neuropsychologie.

Bei uns finden Sie:

  • einen interessanten und modernen Arbeitsplatz
  • eine vielseitige, eigenverantwortliche Tätigkeit in einem wachsenden interdisziplinären Team, dem derzeit 11 Psychologinnen und Psychologen angehören
  • Unterstützung bei der Fort- und Weiterbildung
  • Teilnahme an internen und externen Fortbildungsveranstaltungen
  • regelmäßige Intervision und Teambesprechungen
  • regelmäßige externe Supervision
  • eine leistungsgerechte Bezahlung nach AVR sowie eine arbeitgeberbezuschusste Fahrkarte (HVV-Proficard).

Der Einsatz erfordert die Bereitschaft, neben der Tätigkeit in unserer Psychotherapeutischen Ambulanz auch im stationären und teilstationären Bereich des Marienkrankenhauses mitzuarbeiten. Dabei ist je nach Interesse und Qualifikation die Mitarbeit in der psychologischen Schmerztherapie, Psychoonkologie sowie Alterspsychologie und Neuropsychologie gewünscht.

Tipps für Ihre Bewerbung finden Sie hier  https://www.marienkrankenhaus.org/index.php?id=1322

Für nähere Informationen steht Ihnen Frau Dr. C. Makowski, Tel. 040 – 2546 1128 gerne zur Verfügung.

Hinweis:
Mit der Einsendung Ihrer Bewerbungsunterlagen stimmen Sie der Verarbeitung dieser bis auf Widerruf zu und erklären sich mit den Datenschutzbestimmungen (https://www.marienkrankenhaus.org/datenschutz/) des Marienkrankenhauses einverstanden.

Online Bewerbung über die Originalausschreibung, siehe nachfolgenden Hinweis.

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.marienkrankenhaus.org/arbeit-karriere/aktuelle-stellenangebote/?no_cache=1&tx_brajobmanagement_brajobmanagementfe%5Bjob%5D=941&tx_brajobmanagement_brajobmanagementfe%5Baction%5D=show&tx_brajobmanagement_brajobmanagementfe%5Bcontroller%5D=Job&cHash=f1784b34ea52726999c9a35a5e878312 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Kath. Marienkrankenhaus gGmbH, Hamburg. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.