Haar: Psychologe (m/w/d)

kbo-Isar-Amper-Klinikum: Psychologe (m/w/d; mind. 80%) (23/20)

Nr. 23/20

Wir suchen Mitarbeiter mit Leidenschaft und Engagement. An über 20 Standorten in ganz Oberbayern bietet Ihnen kbo (Kliniken des Bezirks Oberbayern) vielfältige Aufgaben.

Das kbo-Isar-Amper-Klinikum München-Ost ist mit rund 2.750 Beschäftigten und 1.520 Betten ein Fachkrankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie, psychosomatische Medizin und Neurologie. Das Klinikum wirkt als akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München sowie als akademische Lehreinrichtung der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Technischen Universität München.

Wir suchen Sie für unsere Ärztliche Direktion, Soteria-Einheiten Haus 14, als

Psychologe m/w/d

Zu besetzen ab: Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Psychologische Untersuchung, Befunderhebung und Diagnostik sowie deren Dokumentation im Dokumentationssystem und in der Krankengeschichte
  • Planung und Durchführung von psychologischen Interventionen im Einzel- und Gruppensetting sowie deren Dokumentation im Dokumentationssystem
  • Teilnahme an Konzept- und Teamsitzungen, Therapiekonferenzen sowie Supervisionen
  • Zusammenarbeit mit Vor- und Weiterbehandlern innerhalb und außerhalb des Hauses
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Arztbriefen/ Epikrisen
  • Praktikumsanleitung von Psychologiestudent*innen
  • Herstellung eines dialogischen Arbeitsbündnisses mit dem Patienten im Sinne des Soteria-Konzeptes
  • Aktives Engagement bei der Konzept- und Teamentwicklung
  • Aktive Mitgestaltung, Entwicklung und Unterstützung des hausinternen Qualitätsmanagementsystems

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Psychologie (Master oder Diplom)
  • Begründetes Interesse an der Mitarbeit in einer Soteria
  • Interesse an sozialpsychiatrischer und psychotherapeutischer Arbeit
  • Wünschenswert sind Kenntnisse und Erfahrungen in der Beziehungsarbeit mit psychotischen Patienten
  • Bereitschaft zur gleichberechtigten Arbeit der verschiedenen Berufsgruppen im multiprofessionellen Team inklusive Teilnahme am Schicht- und Wochenenddienst
  • Team- und Konfliktfähigkeit sowie besondere Fähigkeit zur Abgrenzung in therapeutischen Beziehungen

Unsere Leistungen:

  • Attraktive Rahmenbedingungen eines großen Arbeitgebers des Gesundheitswesens
  • Vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit im multiprofessionellen Team
  • Gute Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf
  • Betriebliche Altersvorsorge (ZVK) als beitragsfreie Betriebsrente und viele weitere freiwillige Sozialleistungen wie z.B. Sportkurse, Maßnahmen zur Gesunderhaltung

Arbeitszeit: Vollzeit/Teilzeit: mind. 80%
Bewertung: EG 13 TVöD
Befristung: Die Stelle ist auf unbestimmte Zeit zu besetzen.
Bewerbungsschluss: 25.02.2020

Wir freuen uns, unsere Arbeit mit Ihnen zu gestalten.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung (Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe der oben genannten Ausschreibungsnummer an das

kbo-Isar-Amper-Klinikum gemeinnützige GmbH
Ärztliche Direktion
Vockestraße 72
85540 Haar

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Frau Dr. Ines Göttler unter Telefon 089/4562-3788 gerne zur Verfügung.

Wir verpflichten uns zur Einhaltung der Bestimmungen des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG).

Das kbo-IAK behält sich vor, falls Bewerbungen nicht vorliegen, welche die Anforderungen in vollem Umfang erfüllen, die Stelle auch mit einem Bewerber m/w/d zu besetzen, der über vergleichbare oder den ausgeschriebenen Anforderungen möglichst nahekommende Eigenschaften verfügt. Das kbo-IAK kann bei mehreren geeigneten Bewerbungen Hilfskriterien aufstellen.

Für die sichere Übertragung per E-Mail nutzen Sie bitte das Formular unter kbo-karriere.de, Rubrik Ihre Ansprechpartner.


Die Ausschreibung ist auch im Internet unter http://www.kbo-karriere.de/index.php?id=108&no_cache=1&fs=&stype=ann&annid=9720&no_cache=1 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Kliniken des Bezirks Oberbayern – Kommunalunternehmen, München. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.