Günzburg: Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in

Bezirkskrankenhaus: Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (w/m/d) (50%) in der Sektion Gesundheitsökonomie und Versorgungsforschung

Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (w/m/d) für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d).

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (w/m/d)
in Teilzeit (50%)

im Rahmen des von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderten Projekts "MenDe - Männlichkeitskonstruktionen und psychosoziales Gesundheitshandeln von Männern mit depressiven Erkrankungen" in der Sektion Gesundheitsökonomie und Versorgungsforschung der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie II des Universitätsklinikums Ulm am Bezirkskrankenhaus Günzburg.

Ihre Aufgaben:

Ihre Aufgaben umfassen vor allem die Erhebung bzw. Auswertung qualitativer Daten zu Männlichkeitsorientierungen im Umgang mit einer Depression. Sie werten die Daten rekonstruktiv und/oder inhaltsanalytisch aus und fertigen Projektberichte sowie wissenschaftliche Publikationen an.

Was wir Ihnen bieten:

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit einer Promotion, die Bezahlung nach TV-L sowie betriebliche Altersvorsorge, die Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Das bringen Sie mit:

Voraussetzungen sind ein erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Sozial- und/oder Gesundheitswissenschaften, der Psychologie oder eines vergleichbaren Bereichs (Diplom/Master) sowie sehr gute Kenntnisse der Methoden qualitativer empirischer Sozialforschung.

Vertragsart: Befristet
Beschäftigungsart: Teilzeit
Bewerbung bis: 31.03.2019

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen! Diese senden Sie bitte vorzugsweise in elektronischer Form (bitte in einem PDF-Dokument) an silvia.krumm@uni-ulm.de.

Kontakt:

Frau Dr. phil. Silvia Krumm
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie II der Universität Ulm
Bezirkskrankenhaus Günzburg
Ludwig-Heilmeyer-Straße 2
89312 Günzburg
Tel.: 08221 96 29203

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Dr. Silvia Krumm gerne zur Verfügung.

Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums im Namen und im Auftrag des Landes Baden-Württemberg. Schwerbehinderte Bewerber/Innen (w/m/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum Ulm strebt die Erhöhung des Frauenanteils in den Bereichen an, in denen sie unterrepräsentiert sind. Entsprechend qualifizierte Frauen werden um ihre Bewerbung gebeten. Eine an die Befristung anschließende Weiterbeschäftigung ist möglich.


Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://uniklinik-ulm-karriere.de/job/view/177/wissenschaftliche-n-mitarbeiter-in-w-m-d?page_lang=de abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot des Universitätsklinikums Ulm. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.