Göttingen: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (w/m/d; 50%)

Universität: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (w/m/d; 50%) an der Professur für Marketing und Innovationsmanagement (14965)

wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (w/m/d)

Einrichtung: Professur für Marketing und Innovationsmanagement (ID 14965)
Ansprechpartner: Frau Nadja Blaszkowski
Besetzungsdatum: ab sofort
Veröffentlichungsdatum: 13.05.2020

An der Professur für Marketing und Innovationsmanagement Prof. Dr. Maik Hammerschmidt ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (w/m/d)

mit 50% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (zzt. 19,9 Stunden/Woche; Aufstockung auf bis zu 100%, zzt. 39,8 Stunden/Woche, möglich) zu besetzen. Die Stelle ist zunächst befristet für die Dauer von 3 Jahren mit der Option einer Verlängerung. Die Entgeltzahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 TV-L. Die Möglichkeit zur Promotion ist gegeben und wird unterstützt.

Als stark forschungsorientierter Lehrstuhl bieten wir Ihnen umfassende Einblicke in die Welt der Wissenschaft. Wir haben zum Ziel, Wissen zum effektiven Einsatz von innovativen Marketingkonzepten und -instrumenten zu schaffen und zu vermitteln. Daher forschen wir aktuell unter anderem an Themen wie Interaktionen mit intelligenten Dienstleistungen und Technologien (z.B. Conversational Agents, Service Robots), motivationalen Informationssystemen (z.B. Quantification, Gamification, Soziale Netzwerke) und deren Einfluss auf Konsumenten und Unternehmen. Sie haben die Möglichkeit, in diesen Bereichen an internationalen Forschungsprojekten mitzuwirken sowie eigenständig zu forschen und dadurch methodische und inhaltliche Kompetenzen auf- und auszubauen. Dabei unterstützen wir Sie intensiv in einem freundlichen und flexiblen Arbeitsumfeld sowie durch ständigen wissenschaftlichen Austausch. Weitere Informationen zur Professur finden Sie unter www.uni-goettingen.de/de/187354.html.

Ihre Aufgaben

  • eigenständige Forschung sowie Mitwirkung an weiteren Forschungsprojekten innerhalb der Themenfelder der Professur
  • Mitwirkung bei hochwertigen Publikationen
  • Konzeption und Durchführung von Lehrveranstaltungen
  • Betreuung von Studierendenarbeiten
  • administrative Unterstützung der Professur, z. B. Anleitung von wissenschaftlichen Hilfskräften

Ihr Profil

Idealerweise sind Sie eine wissenshungrige, zuverlässige, engagierte und teamorientierte Person und bringen außerdem

Folgendes mit:

  • Begeisterung für Marketing, insb. für die o. g. Themen
  • sehr guter bis guter Universitätsabschluss (Diplom, Master oder Äquivalent) in Wirtschaftswissenschaften oder einem angrenzenden Fachgebiet (z. B. Wirtschaftsinformatik, Psychologie)
  • sehr gute Ausdrucksfähigkeit in deutscher und englischer Sprache
  • Interesse an und erste Erfahrungen in der Anwendung quantitativer Methoden und im Umgang mit gängiger Statistiksoftware (z.B. SPSS, R oder Stata)

Die Universität Göttingen strebt in den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Sie versteht sich als familienfreundliche Hochschule und fördert die Vereinbarkeit von Wissenschaft/Beruf und Familie. Die Universität hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter erhalten bei gleicher Qualifikation den Vorzug.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung und Rückfragen direkt an Frau Nadja Blaszkowski, E-Mail: innovationsmanagement(at)wiwi.uni-goettingen.de.

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, ggf. Beschreibung Ihrer wissenschaftlichen Interessen; als eine pdf-Datei, nicht größer als 10 MB) bis zum 15.06.2020.

Hinweis:
Wir weisen darauf hin, dass die Einreichung der Bewerbung eine datenschutzrechtliche Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Bewerberdaten durch uns darstellt. Näheres zur Rechtsgrundlage und Datenverwendung finden Sie im Hinweisblatt zur Datenschutzgrundverordnung (DSGVO): www.uni-goettingen.de/de/document/download/e0b7459b97d917e68e3464b8683b4e73.pdf/DSGVO%20-%20Zusatz%202018_06_05.pdf

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.uni-goettingen.de/de/2794.html?cid=14965 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Georg-August-Universität Göttingen. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.