Göttingen: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) (30%)

Universitätsmedizin: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) (30%)

Die Poliklinik für Präventive Zahnmedizin, Parodontologie und Kariologie der Universitätsmedizin Göttingen sucht zum nächstmöglich Zeitpunkt:

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

  • Befristung: befristet auf 7 Monate
  • Arbeitszeit: Teilzeit 30%
  • Entgelt: Entgelt nach TV-L
  • Anzeige veröffentlicht am 14.11.2019
  • Stelle zu besetzen ab 01.02.2020
  • Bewerbungsschluss: 15.12.2019

Im Rahmen eines medizindidaktischen Forschungsprojekts zur Qualität von Klausurfragen im Studiengang Zahnmedizin sollen auf Basis einer Literaturrecherche Bewertungsalgorithmen für Klausuren analysiert werden.

Ihre Aufgaben:

  • Literaturrecherche zu Bewertungsalgorithmen
  • Anwendung verschiedener Bewertungsalgorithmen auf Klausurfragen
  • Statistische Auswertung

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Gesundheits- oder Naturwissenschaften, Psychologie, Sozialwissenschaften oder vergleichbares Studium
  • Statistische Kenntnisse (SPSS oder R)
  • Sicherer Umgang mit den Programmen Word und Excel incl. gängiger Formel-Funktionen
  • Kenntnisse im Umgang mit Literaturdatenbanken
  • Sichere Beherrschung der deutschen und englischen Sprache

Unser Angebot:

  • Einen vielseitigen, interessanten Arbeitsplatz an der Schnittstelle zwischen universitärer Lehre und Forschung
  • Zielorientierte, individuelle Weiterqualifizierung
  • Integration in ein interdisziplinäres Team
  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten

Wir freuen uns auf Sie!

Die Universitätsmedizin Göttingen strebt in den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Der beruflichen Teilhabe von schwerbehinderten Menschen sieht sich die Universitätsmedizin Göttingen in besonderer Weise verpflichtet und begrüßt deshalb Bewerbungen schwerbehinderter Menschen. Bei gleicher Eignung werden Bewerbungen schwerbehinderter Personen nach Maßgabe der einschlägigen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Wir bitten Sie, eine Behinderung/Gleichstellung zur Wahrung Ihrer Interessen bereits im Bewerbungsschreiben anzugeben.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15.12.2019 an:

Universitätsmedizin Göttingen
Poliklinik für Präventive Zahnmedizin, Parodontologie und Kariologie
Dr. Dr. med. dent. Philipp Kanzow
null
37099 Göttingen
Tel.: 0551/39-8127
Fax: 0551/39-1308127
E-Mail:  philipp.kanzow(at)med.uni-goettingen.de
Web:  https://www.zahnerhaltung.med.uni-goettingen.de
Ansprechpartner/in: Dr. Dr. med. dent. Philipp Kanzow

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail im PDF-Format in einer Datei ein.

Wir bitten Sie um Verständnis, dass Fahrt- und Bewerbungskosten nicht erstattet werden können.

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.umg.eu/karriere/stellenangebote/stellenanzeigen-detail/?jobId=3006 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Universitätsmedizin (UMG) Göttingen. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.