Gifhorn: Psychologe (m/w/d)

Oskar Kämmer Schule: Psychologe (m/w/d) für das DOC Center (GF/PSY/DOC/08-19/13)

Psychologe (m/w/d)

Als gemeinnützige Bildungsgesellschaft mbH widmen wir uns der qualitativ hochwertigen Ausbildung und Weiterbildung junger und erwachsener Menschen. Wir sind Träger zahlreicher allgemeinbildender und berufsbildender Schulen sowie eines breiten Angebotes an Weiterbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen. Mit 850 Mitarbeitern arbeiten wir an über 40 Standorten in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt.

Für unseren Standort in Gifhorn suchen wir einen Psychologen (m/w/d) für unser DOC Center.

Ihre Aufgaben sind:

  • psychologische Betreuung der Teilnehmenden
  • Durchführung von psychologischen Testverfahren
  • bedarfsgerechte Einzelberatung der Teilnehmenden
  • Erstellung eines psychologischen Gutachtens

Wir bieten Ihnen:

  • eine langfristige Beschäftigungsperspektive
  • ein spannendes, abwechslungsreiches Arbeitsfeld
  • ein freundliches und aufgeschlossenes Team sowie eine
  • offene und wertschätzende Atmosphäre
  • eine familien-und lebensphasenbewusste Personalpolitik
  • flexible Arbeitszeitgestaltung und 30 Tage Urlaub
  • selbstverständliche Teilnahme an regelmäßigen Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen

Sie bringen mit:

  • ein abgeschlossenes Studium der Psychologie
  • mindestens zweijährige Erfahrung im Bereich Arbeits-/Betriebspsychologie

Ort: Gifhorn
Ausschreibungsart: befristet Teilzeit

Ansprechpartnerin:
Bianca Rodenstein
0531 2343193

Stellenkennzeichen: GF/PSY/DOC/08-19/13

zur Online-Bewerbung  https://jobs.oks.de/main?fn=bm.jobsform_dyn&templ=oks_allg&cfg_kbez=Internet&refnr=25753936&redir=&referrer=(BE(SG9tZXBhZ2U(1

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://jobs.oks.de/main?fn=bm.jobsdetail&refnr=25753936&cfg_kbez=Internet&referrer=Homepage&__rdf=1 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Oskar Kämmer Schule gGmbH, Braunschweig. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.