Giessen: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (80%)

Universität: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (80%) Projekt AVENUE-PAL (748/28271/11)

An der Medizinischen Klinik V, Internistische Onkologie und Palliativmedizin, Fachbereich Medizin, ist im drittmittelfinanzierten Projekt: "AVENUE-PAL“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für die Dauer von drei Jahren eine Teilzeitstelle im Umfang von 80 % einer Vollzeitstelle mit einer/einem

Wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Mitarbeiter

zu besetzen. Bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen erfolgt die Vergütung nach Entgeltgruppe 13 Tarifvertrag Hessen (TV-H).

Aufgaben:

Mitarbeit im o.g. Forschungsprojekt, insbesondere

  • wissenschaftliche und administrative Begleitung der Entwicklung und Implementierung von Versorgungsleitlinien im Bereich Verlegungsmanagement,
  • Betreuung schwerstkranker und sterbender Patienten und Pflegeheimbewohner im Rahmen der Studie.

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Fach Psychologie,
  • Interesse an den Themen Versorgungsforschung und Palliative Care,
  • nach Phase der Einführung Bereitschaft zu selbstorganisiertem und eigenverantwortlichem Arbeiten sowie hohe Teamkompetenzen.

Neben der Arbeit am Projekt besteht die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Weiterqualifikation, etwa im Rahmen einer Promotion am Fachbereich Medizin (Dr. biol. hom.).

Die Justus-Liebig-Universität Gießen strebt einen höheren Anteil von Frauen im Wissenschaftsbereich an; deshalb bitten wir qualifizierte Wissenschaftlerinnen nachdrücklich, sich zu bewerben. Die Justus-Liebig-Universität versteht sich als eine familiengerechte Hochschule. Bewerberinnen und Bewerber mit Kindern sind willkommen.

Ihre Bewerbung (keine E-Mail) richten Sie bitte unter Angabe des Aktenzeichens 748/28271/11 mit den üblichen Unterlagen bis zum 20.12.2018 an

Herrn Dr. Daniel Berthold
Medizinische Klinik V
Internistische Onkologie und Palliativmedizin
Klinikstraße 33
35392 Gießen.

Bewerbungen Schwerbehinderter werden - bei gleicher Eignung - bevorzugt. Wir bitten, Bewerbungen nur in Kopie vorzulegen, da diese nach Abschluss des Verfahrens nicht zurückgesandt werden.


Die Ausschreibung ist auch im Internet unter http://www.inst.uni-giessen.de/stellenmarkt/pdf/stelle0011370.pdf abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Justus-Liebig-Universität Giessen. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.

Für das PDF-Format benötigen Sie den ADOBE © Acrobat Reader, um diese Dateien lesen, drucken bzw. speichern zu können. Sofern Sie über keinen Reader verfügen, können Sie die Software von ADOBE Systems kostenfrei downloaden.