Freiburg: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in

Universitätsklinikum: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (50%) an der Stiftungsprofessur für Selbsthilfeforschung am Comprehensive Cancer Center Freiburg (CCCF)

Im Rahmen eines Teilprojekts am Zentrum für Innovative Versorgung suchen wir in der Abteilung Stiftungsprofessur für Selbsthilfeforschung am Comprehensive Cancer Center Freiburg (CCCF) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in

Die Stiftungsprofessur Selbsthilfeforschung widmet sich in verschiedenen Forschungsprojekten der wissenschaftlichen Untersuchung der Prozesse und Wirksamkeit individueller und gemeinschaftlicher Selbsthilfe mit dem Schwerpunkt auf Tumorerkrankungen. In dem hier ausgeschriebenen Projekt geht es um die qualitative und quantitative Untersuchung der patientenseitigen Bedürfnisse, Nutzerfreundlichkeit, Handhabbarkeit und Optimierung bei der Entwicklung einer App zur Verbesserung der Patientenversorgung.

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Austausch und Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team
  • Möglichkeit der Fortbildung in sozialwissenschaftlichen und psychoonkologischen Themenschwerpunkten

Einblick in Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von Literaturrecherchen
  • Planung, Durchführung und Auswertung von Interviews und Fokusgruppen
  • Entwicklung, Durchführung und Auswertung von Fragebogenerhebungen

Ihr Profil:

  • ein guter Abschluss in Sozial- oder Gesundheitswissenschaften (Psychologie, Pädagogik, Soziologie, Medizin) oder eine vergleichbare Qualifikation in Gesundheits- oder Sozialberufen mit wissenschaftlichem Anspruch
  • Vorerfahrungen in sozialwissenschaftlichen oder gesundheitswissenschaftlichen Projekten
  • idealerweise Kenntnisse in quantitativen und qualitativen Forschungsmethoden
  • Erfahrung im Datenmanagement sowie statistischen Auswertungen mit SPSS
  • eine schnelle Auffassungsgabe, selbstständiges Arbeiten und Engagement
  • Offenheit für neue Problemlösungen
  • Kommunikationsstärke sowie Organisations- und Teamfähigkeit

Die Stelle ist in Teilzeit (50 %) zu besetzen und auf 12 Monate befristet mit der Option auf Verlängerung.

Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre Unterlagen bis zum 13.03.2020 über unser Onlineportal.

Universitätsklinikum Freiburg
Tumorzentrum - CCCF
Stiftungsprofessur Selbsthilfeforschung
Prof. Dr. Joachim Weis
Hugstetter Str. 49
79106 Freiburg

Fragen? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen an:
Martina Jablotschkin
martina.jablotschkin@uniklinik-freiburg.de
0761/270-71562

Allgemeiner Hinweis: Die Vergütung erfolgt nach Tarif. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Einstellungen erfolgen durch die Abteilung Personalbetreuung.


Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.uniklinik-freiburg.de/karriere/stellenangebote/ausschreibungen/detailansicht/job/641.html abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot des Universitätsklinikums Freiburg. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.