Freiburg: Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (w/m/d; 50-75%)

Universität: Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (w/m/d; 50-75%) in der Abteilung für Finance, Controlling & Entrepreneurship (00001605)

Die Abteilung für Finance, Controlling & Entrepreneurship sucht eine*n

Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (w/m/d)

Bewerbungsfrist: 21.06.2021
Veröffentlicht: 27.05.2021
Eintrittstermin: 15.07.2021
Teilzeitstelle (50-75 %)
Kennziffer: 00001605

Der Lehrstuhl ist in Forschung, Lehre und Transfer in folgenden Bereichen aktiv: Entrepreneurship & Intrapreneurship, Entrepreneurship Education, Behaviroal Economics, Controlling und Social Impact Measurement. Dabei wird Wert auf folgende Schnittstellen bzw. Schwerpunkte gelegt: Positive Psychology, Sustainability, Sustainable & Social Entrepreneurship, Transformational Economics, Startup-Ecosystems. In der Lehre liegt neben der Methodenausbildung ein Fokus auf anwendungsorientiertem und erfahrungsbasiertem Lernen sowie transferorientierte Lehre an der Schnittstelle von Universität, Wirtschaft und Gesellschaft (Beispiele finden Sie unter der Homepage: www.fce.uni-freiburg.de).

Aufgabenbereiche:

  • Durchführung von Forschungsprojekten
  • Erstellung nationaler & internationaler Publikationen, Vorträge, Dissertation bzw. Habilitation
  • Lehre in B.Sc.- und M.Sc-Studiengängen mit Weiterentwicklung kompetenzorientierter Lehrkonzepte
  • Unterstützung des Lehrstuhls in Verwaltung, Forschung, Lehre und Transfer

Das bringen Sie mit:

  • Kreativität, Engagement, Teamfähigkeit und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Interesse an theorie- und empirie-geleiteter Forschung, anwendungs- und transferorientierterForschung und/oder Erforschung von Entrepreneurship Education
  • Interesse an interaktiver und innovativer Lehre und E-Learning-Modulen
  • Ein mit Prädikatsexamen abgeschlossenes wirtschafts-, sozial- oder verhaltenswissenschaftliches Universitätsstudium (Diplom oder Master)
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift

Das bieten wir:

  • Gelegenheit zur Anfertigung einer Promotion oder Post-Doc Tätigkeit
  • Entwicklung und Umsetzung innovativer, interaktiver Lehre und Forschung
  • Ein interdisziplinäres Team an der Schnittstelle von Wirtschaft, Psychologie und Erziehungswissenschaft
  • Engagement und technische Ausstattung für den Aufbau einer digitalen Lernumgebung
  • Experimentallabor zur Durchführung von Verhaltens- und Entscheidungsexperimenten
  • Projekte für wechselseitigen Transfer zwischen Universität, Wirtschaft und Zivilgesellschaft

Die Stelle ist zunächst befristet für 3 Jahre. Die Vergütung erfolgt nach TV-L E13.

Für die hier ausgeschriebene Position freuen wir uns besonders über Bewerbungen von Frauen. Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich mit o. g. Unterlagen unter Angabe der Kennziffer 00001605 bis spätestens 21.06.2021. Ihre Bewerbung richten Sie bitte in schriftlicher oder elektronischer Form an:

Universität Freiburg Abteilung für Finance, Controlling & Entrepreneurship Prof. Dr. S. Lengsfeld Bertoldstr. 17 79085 Freiburg

Für nähere Informationen steht Ihnen Herr Prof. Dr. Stephan Lengsfeld unter Tel. +49 761 203-2380 oder E-Mail stephan.lengsfeld(at)vwl.uni-freiburg.de zur Verfügung.

Jetzt bewerben: https://intranet.uni-freiburg.de/?rq_AppGuid=20CFB93D80203FD9A12398FEA7BED5EBD381C987&rq_TargetPageGuid=09DD9ACF06A6B2FD8DBCD2D44D3AD7171A7411C9&qs_STRID=23CF105DC46C75BB595E4415C1651294871AEA7F&qs_StellenGUID=23CF105DC46C75BB595E4415C1651294871AEA7F

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://uni-freiburg.de/universitaet/jobs/00001605/ abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.