Freiburg: Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (Postdoc)

Universitätsklinikum: Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (Postdoc) für systemische Psychotherapieforschung

Das Universitätsklinikum Freiburg ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung und eines der größten in Europa. Mehr als 11.000 Beschäftigte setzen sich rund um die Uhr für die Gesundheit und das Wohlergehen der Patientinnen und Patienten ein.

Die Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie sucht eine/n

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (Postdoc)
für systemische Psychotherapieforschung

Eintrittstermin: 01.03.2019

Am Universitätsklinikum Freiburg wurde im Sommer 2018 die Luisenklinik-Stiftungsprofessur für Systemische Familientherapie neu eingerichtet. Parallel wurde die Systemische Therapie für Erwachsene kürzlich als Richtlinienverfahren anerkannt und wird zukünftig von den Kassen bezahlt. In diesem von Aufbruch und Veränderung geprägten Umfeld sollen an der Klinik für Psychosomatische Medizin wegweisende Forschungsarbeiten im Feld der Systemischen Therapie durchgeführt werden. Für den Aufbau, die Koordinierung und die Durchführung dieser Projekte suchen wir eine/n Mitarbeiter/in mit einschlägiger Vorerfahrung und Freude an Forschung zu systemischen Themen. Es besteht die Möglichkeit, eigene Forschungsprojekte zu entwickeln und zu gestalten und sich ggf. zu habilitieren. Die Klinik verfügt unter anderem über ein EEG-Labor und ein Bewegungslabor zur videounterstützen Analyse von körperlichen Interaktionen im Rahmen von (psychotherapeutischen) Gesprächen.

Sie überzeugen durch:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium im Fach Psychologie
  • bereits abgeschlossene Promotion oder Promotionsverfahren im Abschluss
  • Ausbildung als Systemische/r Berater/in oder Therapeut/in
  • Erfahrung mit Forschung im Bereich der Systemischen Therapie oder mit systemischen Forschungsansätzen
  • Erfahrung mit Forschungsanträgen und Einwerbung von Drittmitteln
  • gute Englischkenntnisse
  • Freude an Teamarbeit

Die Stelle ist in Teilzeit (zunächst 75 %) zu besetzen und auf 3 Jahre befristet.

Bitte bewerben Sie sich mit den üblichen Unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Publikationsverzeichnis, Zeugniskopien), vorzugsweise per E-Mail (eine pdf-Datei), bis zum 06.01.2019 unter folgender Adresse:

Universitätsklinikum Freiburg
Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Prof. Dr. Stefan Schmidt
Hauptstr. 8
79104 Freiburg
E-Mail:  stefan.schmidt(at)uniklinik-freiburg.de

Für nähere Informationen steht Ihnen Herr Prof. Dr. Schmidt gerne telefonisch unter 0761/270-69280 oder per E-Mail zur Verfügung.

Allgemeiner Hinweis:
Die Vergütung erfolgt nach Tarif. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Einstellungen erfolgen durch die Abteilung Personalbetreuung.


Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://live.solique.ch/Microsites/showPublication/cd4cbfd3-30b4-4a32-bbaa-294ab5f2655d abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot des Universitätsklinikums Freiburg. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.