Freiburg: Akademische/r Mitarbeiter/in

Pädagogische Hochschule: Akademische/r Mitarbeiter/in (50%) im Studiengang Gesundheitspädagogik (250)

Die Pädagogische Hochschule Freiburg ist eine bildungswissenschaftliche Hochschule mit Universitätsrang. An ihr werden ca. 5.000 Studierende in den Studiengängen für das Lehramt an Grund-, Haupt-, Werkreal- und Realschulen sowie für das Höhere Lehramt an Beruflichen Schulen und in bildungswissenschaftlichen Bachelor- und Masterstudiengängen ausgebildet.

Im Studiengang BA/MA Gesundheitspädagogik der Pädagogischen Hochschule ist zum 01.10.2018 eine Stelle als

Akademische Mitarbeiterin / Akademischer Mitarbeiter
50% (bis E 13 TV-L, soweit tarifl. Voraussetzungen erfüllt)
Kennziffer 250

im Rahmen einer zeitlich befristeten Mutterschutzvertretung und einer sich voraussichtlich anschließenden Elternzeit (voraussichtlich mindestens ein Jahr) zu besetzen.

Die Stelle ist personell der Fachrichtung Public Health & Health Education (Prof. Dr. Eva Bitzer) am Institut für Alltagskultur, Bewegung und Gesundheit zugeordnet.

Aufgaben:

Im Rahmen der Studiengänge „Bachelor und Master of Science Gesundheitspädagogik“ sind Aufgaben im Bereich Lehre (Lehrumfang 5-8 Semesterwochenstunden im Bereich Gesundheitspsychologie und Beratung), Forschung und Wissenschaftsverwaltung zu übernehmen.

Voraussetzungen:

Erwartet wird ein qualifizierter Abschluss in Psychologie (Master) oder verwandten Studiengängen, mit dem Schwerpunkt Gesundheitspsychologie. Erwünscht sind einschlägige Lehr-/Praxis-/Forschungserfahrungen (inkl. Publikationen) und/oder Weiter­bildungen.

Sensibilität in gender-spezifischen Fragen wird erwartet. Die Hochschule hat sich zum Ziel gesetzt, den Frauenanteil in Lehre und Forschung zu erhöhen und fordert entsprechend qualifizierte Nachwuchswissenschaftlerinnen ausdrücklich zur Bewerbung auf.

Die Pädagogische Hochschule Freiburg versteht sich als familienfreundliche Hochschule. Es gehört zudem zu den strategischen Zielen der Hochschule, den Anteil von Frauen in Forschung und Lehre deutlich zu steigern. Bewerbungen geeigneter Frauen sind deshalb besonders erwünscht. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen gegenüber männlichen Bewerbern bevorzugt eingestellt.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Ein Nachweis ist beizufügen.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis spätestens 27.05.2018 über unser Bewerbungsportal unter https://stellenangebote.ph-freiburg.de/

Fachauskünfte erteilen Frau Prof. Dr. Eva Bitzer (0761/682-142) oder Frau Dr. phil. Silvia Henninger (0761/682-904).

Jetzt bewerben!: https://stellenangebote.ph-freiburg.de/Akademische-Mitarbeiterin-Akademischer-Mitarbeiter-am-Inst-de-f250.html

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://stellenangebote.ph-freiburg.de/Akademische-Mitarbeiterin-Akademischer-Mitarbeiter-am-Inst-de-j250.html

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Pädagogischen Hochschule Freiburg. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.