Frankfurt und Offenbach: Psychologe oder Pädagoge (m/w/d)

Autismus-Therapieinstitut: Psychologe oder Pädagoge für Autismus-Therapie (m/w/d)

Das Autismus-Therapieinstitut Langen besteht seit über 40 Jahren. Mit verschiedenen Regionalteams sind wir an zahlreichen Standorten in Hessen vertreten. Zur Verstärkung unserer Teams in den Regionalstellen Offenbach und Frankfurt suchen wir zum schnellstmöglichen Zeitpunkt

zwei Psychologen oder Pädagogen für Autismus-Therapie (m/w/d)

mit Master oder Diplomabschluss in Psychologie oder (Heil-)Pädagogik

Die Stellen sind unbefristet bzw. befristet (Elternzeit). Der Stellenanteil beträgt 30-40 Stunden (75-100%).

Ihre Aufgaben

  • eigenständige Planung und Durchführung von Einzel- und Gruppentherapien
  • Zusammenarbeit mit den Eltern und dem Lebensumfeld
  • aktive Beteiligung an der Vernetzung der Einrichtung vor Ort
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit mit dem Umfeld Ihrer Klientinnen und Klienten

Weitere Aufgabenfelder wie Diagnostik, Fortbildungen, Öffentlichkeitsarbeit, psychoedukative Elterngruppen sind möglich.

Das zeichnet Sie aus:

  • Master in Psychologie oder (Heil-)Pädagogik oder vergleichbarer Abschluss
  • Fähigkeiten zur sensiblen Kommunikation mit autistischen Menschen
  • die Bereitschaft zur Reflexion der Arbeit in externer und kollegialer Supervision
  • ein selbständiger und eigenverantwortlicher Arbeitsstil und Teamfähigkeit
  • idealerweise therapeutische Qualifikation und/oder Berufserfahrung im Kontext von Eingliederungs- bzw. Jugendhilfe, der Arbeit mit Familien oder ähnlichen Bereichen
  • Fahrerlaubnis der Klasse 3 (B) und die Bereitschaft zum vergüteten Einsatz des eigenen PKW

Das bieten wir Ihnen:

  • attraktive Vergütung, zusätzliche Altersvorsorge und Jahresprämie
  • Arbeit in einem qualifizierten und kollegialen Team
  • systematische Einarbeitung
  • interne und externe Fortbildungen und Fachtage
  • zertifizierte Marte-Meo-Weiterbildung
  • individuelle Gestaltungsmöglichkeiten im Rahmen unserer konzeptionellen und organisatorischen Weiterentwicklung

Unsere regionalen Teams

  • sind multiprofessionell und engagiert
  • bieten therapeutische Hilfen in Form von Einzel- und Gruppentherapien für Kinder, Jugendliche und erwachsene Menschen im gesamten Autismus-Spektrum
  • greifen auf ein breites Spektrum anerkannter Verfahren aus der Psychologie, der (Heil-)Pädagogik, der Psychotherapie sowie Autismus spezifische Methoden zurück
  • sind mit anderen Einrichtungen und Fachdisziplinen vor Ort vernetzt
  • werden angefragt für Fortbildungen und Beratungen im Kernbereich Autismus

Wir freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung - bitte per E-Mail mit Anhängen im pdf-Format oder postalisch an:

Susanne Heinz
Regionalleitung Offenbach/Frankfurt
Autismus-Therapieinstitut
Ludwigstraße 136
63067 Offenbach
E-Mail: s.heinz@behindertenhilfe-offenbach.de
Tel.: 0157-30981472
www.autismus-langen.de

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.behindertenhilfe-offenbach.de/index.php?id=182&tx_ttnews%5Btt_news%5D=1486&cHash=0546b3a1c1b6025b984fc7f34f2500e9 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot des Behindertenhilfe in Stadt und Kreis Offenbach e.V., Offenbach. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.