Frankfurt (Oder): Psychologe Schmerzmedizin (w/m/d)

Klinikum: Psychologe Schmerzmedizin (w/m/d) (20-30 WoStd.)

Psychologe Schmerzmedizin (w/m/d)

Klinik Klinikum Frankfurt (Oder)
Bundesland Brandenburg
Stellenart Funktionsbereich
Kontakt Klinikum Frankfurt (Oder) GmbH
Abteilung Personal
Müllroser Chaussee 7
15236 Frankfurt (Oder)
E-Mail: personal(at)klinikumffo.de

Sie suchen eine neue Herausforderung?

Die Klinikum Frankfurt (Oder) GmbH als Tochterunternehmen der RHÖN-KLINIKUM AG sichert die überregionale Schwerpunktversorgung in Ostbrandenburg. Mit knapp 1.500 Mitarbeitern zählt unser Haus zu den größten Arbeitgebern der Region. Das Klinikum verfügt über 773 Betten, 23 Fachabteilungen und sechs Institute. Auf dem Gelände des Gesundheits-Campus des Klinikums befinden sich weiterhin ein Medizinisches Versorgungszentrum, eine Tagesklinik und eine Krankenpflegeschule, in der wir unseren Nachwuchs im Bereich der Pflege ausbilden. An weiteren Standorten befinden sich Psychiatrische Institutsambulanzen, ein Sozialpädiatrisches Zentrum sowie weitere Tageskliniken. Das Klinikum Frankfurt (Oder) ist akademisches Lehrkrankenhaus der Charité. Nähere Informationen finden Sie im Internet unter www.klinikumffo.de.

Wir suchen für unsere Klinik für Schmerzmedizin einen

Psychologen (w/m/d)

für den Bereich interdisziplinär multimodale Schmerztherapie

in unbefristeter Teilzeitbeschäftigung (20-30 h /Woche).

Als Verstärkung für unser Team suchen wir einen Mitarbeiter mit Erfahrung in klinischer Psychologie bei der Behandlung chronischer Schmerzpatienten. Eine Approbation oder begonnene psychotherapeutische Ausbildung ist erwünscht.

Unser Schwerpunkt ist die interdisziplinär multimodale Schmerztherapie (Verhaltenstherapie-basiert) mit interdisziplinären Patientenschulungen auf der Basis des biopsychosozialen Verständnisses von Krankheit und Schmerz.

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Psychologische Diagnostik und psychotherapeutische Behandlung unserer Schmerzpatienten im Einzel- und Gruppensetting
  • Entspannungsgruppen
  • Vorträge im Rahmen der strukturierten Patientenedukation
  • Mitgestaltung der interdisziplinären Teambesprechungen
  • Befund- und Berichterstellung
  • Mitwirkung bei der Fort- und Weiterbildung

Wir bieten:

  • Arbeit in einem motivierten interdisziplinären Team aus Psychologen, Physiotherapeuten und Ärzten
  • Ein anspruchsvolles Aufgabengebiet in Eigenverantwortung
  • Regelmäßige Fortbildungsveranstaltungen in Kooperation mit der Klinik für psychosomatische Medizin und Psychotherapie im Hause
  • Option auf Abschluss eines Kooperationsvertrages mit dem jeweiligen Weiterbildungsinstitut zwecks Anerkennung der Tätigkeit als Teil des PT2 gemäß Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für Psychologische Psychotherapeuten (PsychTh-APrV)
  • Externe Supervision
  • Vergütung, soziale Leistungen und Alterssicherung nach Haustarifvertrag, einschließlich einer finanziellen Beteiligung am wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens.

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen der Chefarzt der Klinik, Herr Wolf, unter Tel. 0335 548 1621. Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an die

Klinikum Frankfurt (Oder) GmbH
Abteilung Personal
Müllroser Chaussee 7
15236 Frankfurt (Oder)


Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.rhoen-klinikum-ag.com/mitarbeiter/stellenangebote/stellenangebot/detail/d/s/psychologe-schmerzmedizin-wmd.html abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der RHÖN-KLINIKUM Aktiengesellschaft Bad Neustadt a. d. Saale. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.