Frankfurt M.: Diplom-Psychologe*in/Master (m/w/d)

Projekt PETRA: Diplom-Psychologe*in/Master (m/w/d; 20-30 WoStd.) - Gutachen und Diagnostik

Wir suchen zum nächstmöglichen Eintritt für unsere Abteilung Gutachten und Diagnostik im Raum Frankfurt am Main eine/n

Diplom-Psychologe*in/Master (m/w/d)

in Teilzeit (20-30 Stunden/Woche) zunächst befristet für 1,5 Jahre - mit Möglichkeit der Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis

Die Projekt PETRA GmbH & Co. KG führt psychologische Gutachten, Diagnostik und Clearings durch. Die Anfragen kommen von Jugendämtern, schwerpunktmäßig aus dem Rhein-Main-Gebiet und Mittelhessen.

Die psychologischen Gutachter*innen untersuchen Zusammenhänge und Ursachen zur Klärung der Indikation für erzieherische und therapeutische Hilfen. Sie leisten Clearings bei Inobhutnahmen und bei Fragen der Kindeswohlgefährdung, bei Umgangs- und Sorgerechtsregelung. Dazu werden systematisch explorative und anamnestische Gespräche mit den Familienmitgliedern und den bisher beteiligten Helfer*innen geführt. Weitere wichtige Bestandteile einer fundierten und differenzierten Informationserhebung sind psychologische Testverfahren und Verhaltensbeobachtungen im sozialen Umfeld. Vor Erstellung eines Gutachtens findet in der Regel ein ausführliches Rückkopplungsgespräch mit der Familie statt. Dabei werden Ergebnisse, Hypothesen und mögliche Hilfen thematisiert. Alle Gutachten enthalten detaillierte Vorschläge mit Zielen und Wegen für pädagogische und psychologische Hilfen.

Diese Stelle beinhaltet

  • Durchführung von komplexen, bedarfsorientierten Begutachtungen / Clearings unter Berücksichtigung einer multimethodalen Vorgehensweise (u.a. Anamnesegespräche; systematische Verhaltensbeobachtungen; Test- und Fragebogendiagnostik)
  • Erstellung von bedarfsorientierten Gutachten
  • Entwicklung von flexiblen, am Bedarf der Familien orientierten Hilfen
  • Fallbesprechung im Team
  • Kooperation mit den beteiligten Jugendämtern

Was uns überzeugt

  • Freude an der Arbeit mit und für Kinder und Jugendliche
  • Berufserfahrung im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe
  • eine hohe kommunikative Kompetenz
  • eine positive empathische Grundhaltung und Ressourcenorientierung
  • Freude an eigenverantwortlichem Arbeiten
  • grundlegende Kenntnisse im Bereich der psychologischen Diagnostik
  • hohe sprachliche Ausdrucksfähigkeit und Freude am Schreiben
  • Einsatzbereitschaft
  • Führerschein und Fahrpraxis

Was wir bieten

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit hohen fachlichen Standards
  • die Zugehörigkeit zu einem innovativen Unternehmen
  • eine transparente und offene Arbeitsweise sowie eine wertschätzende Unternehmens-kultur
  • flexibles und eigenverantwortliches Arbeiten
  • ein internes Fortbildungsprogramm
  • einen Dienstwagen zur Privatnutzung gegen Zuzahlung

Wir freuen uns über die Zusendung Ihrer aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, gerne auch per E-Mail, an:

Projekt PETRA GmbH & Co. KG, z. Hd. Frau Michelle Simon, Ziegelhütte 2, 36381 Schlüchtern-Ahlersbach
E-Mail: bewerbung(at)projekt-petra.de,Telefon: 06661/9616-34

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://projekt-petra.de/stellenangebote abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Projekt PETRA GmbH & Co. KG, Schlüchtern. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.