Erfurt: Psychologe (m/w/d) (Dipl. Psych./ M.Sc.)

Helios Klinikum: Psychologe (m/w/d) (Dipl. Psych./ M.Sc.) im Rahmen der Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten (m/w/d) (32901)

Psychologe (m/w/d) (Dipl. Psych./ M.Sc.) im Rahmen der Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten (m/w/d) in der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

Die Helios Klinikum Erfurt ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikum Jena. Unser medizinisches Leistungsspektrum erstreckt sich über 34 Fachdisziplinen, welche interdisziplinär zusammenarbeiten. Zirka 48.000 stationäre und rund 150.000 ambulante Patienten nehmen jährlich hier Behandlungen in Anspruch. Berufliche Entwicklungs- und Veränderungsmöglichkeiten im Klinikum sind wegen dieser Vielfalt ständig vorhanden.

Stellennummer 32901
Kategorie Nichtärztlicher medizinischer Dienst
Eintrittsdatum zum nächstmöglichen Zeitpunkt

In der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik mit 64 Betten und einer Tagesklinik wird das gesamte diagnostische und therapeutische Spektrum moderner Versorgung psychischer Erkrankungen vorgehalten. Unser Team aus Ärzten, Psychologen, Therapeuten und Pflegemitarbeitern arbeitet mit allen medizinischen Disziplinen eng zusammen.

Ihre Aufgaben

Zu Ihren vielseitigen Aufgaben als

Psychologe (m/w/d) (Dipl. Psych./ M.Sc.) im Rahmen der Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten (m/w/d)

gehört die psychologische Betreuung von Patienten im Verlauf der stationären/teilstationären Behandlung. Nach Einarbeitung und zunächst cotherapeutischer Tätigkeit übernehmen Sie die Durchführung von Einzel- und Gruppentherapien. Weitere Aufgaben umfassen die Dokumentation von Eingangsuntersuchungen, Diagnostik, Behandlungsverlauf und Erstellung der Epikrise. Ergänzt wird das klinische Aufgabenspektrum durch psychologische Diagnostik, einschließlich psychometrischer und neuropsychologischer Untersuchungsverfahren. Des Weiteren gehört die Mitarbeit bei der konzeptionellen Weiterentwicklung und wissenschaftlichen Evaluation des Therapiekonzeptes zu Ihren Aufgaben.

Ihr Profil

Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium als Diplom-Psychologe oder Master of Science in Psychologie, eine angestrebte Qualifikation als Psychologischer Psychotherapeut mit verhaltenstherapeutischem Schwerpunkt sowie Interesse an der kontinuierlichen Weiterentwicklung und Evaluation eines differenzierten verhaltenstherapeutischen Behandlungskonzeptes.

Das Klinikum ist Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikum Jena und klinischer Ausbildungspartner des EDU College of Medicine. Universitäre Vorerfahrungen in Wissenschaft und Lehre sowie eine gute Beherrschung der englischen Sprache sind erwünscht.

Unser Angebot

Zum nächstmöglichen Termin ist in der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik die Stelle eines Psychologen (m/w/d) in Vollzeit, zunächst befristet für 18 Monate nach TzBfG zur Absolvierung der praktischen Tätigkeit 1 und 2 im Rahmen der Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten (m/w/d), zu besetzen.

Auch wenn diese Position befristet ist, bietet Ihnen ein Haus dieser Größe eine Vielzahl von weiteren beruflichen Perspektiven und Möglichkeiten.

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Aufgabe, in einer kollegialen Atmosphäre eines leistungsbereiten Teams.

Sie erhalten eine tarifgerechte Vergütung nach TV-Helios sowie eine umfangreiche Förderung und Unterstützung der fachlichen Fortbildung.

Unsere Mitarbeiter erhalten eine kostenfreie Helios Krankenzusatzversicherung mit Privatpatientenkomfort und Chefarzt-/Wahlarztbehandlung sowie die Möglichkeit zur Erweiterung der Zusatzversicherung im Rahmen der Heliosplus Family Card für Ihre Familienangehörigen.

Wir bieten Ihnen ein betriebliches Gesundheitsmanagement, FitnessFirst-Mitarbeiterrabatt und Sie können an Sport- und Gesundheitskursen teilnehmen.

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gern der Chefarzt der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Herr Prof. Dr. med. Ralf Schlößer, unter der Telefonnummer (0361) 781 21 71.

Bitte bewerben Sie sich vorzugsweise über unser Karriereportal.

Wir bitten Sie, uns Ihre Unterlagen in Kopie zu übersenden, da diese nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet werden.

Jetzt bewerben  https://karriere.fresenius.de/de/job_application/4139314/apply

Mit der Einreichung Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen und zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens zu. Diese Einwilligung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen gegenüber o. g. Stelle(n) schriftlich oder elektronisch widerrufen werden. Bitte beachten Sie, dass ein Widerruf der Einwilligung u. U. dazu führt, dass die Bewerbung im laufenden Verfahren nicht mehr berücksichtigt werden kann.


Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.helios-gesundheit.de/karriere/job-finden/stellenangebot/detail/psychologe-mwd-dipl-psych-msc-im-rahmen-der-ausbildung-zum-psychologischen-psychotherapeu/ abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Helios Kliniken GmbH, Berlin. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.