Duisburg: Psychologin (m/w/d; 20 WoStd.)

Lebenshilfe: Psychologin (m/w/d; 20 WoStd.)

Die Lebenshilfe in Duisburg begleitet und unterstützt Menschen mit und ohne Handicap und deren Familien. Mit den Bereichen Kinder- u. Jugendhilfe, Beratung u. Betreuung, Kindertagesstätten, Service u. Dienstleistungen sowie Förderung u. Therapie ist sie in Duisburg an mehreren Standorten vertreten. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine

Psychologin (m/w/d)

Auf Sie wartet ab sofort oder später eine spannende Aufgabe in unserer Begleiteten Inobhutnahme in Duisburg - Homberg mit einem Stundenumfang von 20 Wochenstunden. Begleiten Sie Kinder im Alter von 0 bis 6 Jahren und die Hauptbezugsperson in dieser wichtigen Phase ihres Lebens.

Ihre Aufgaben

  • Psychologische Diagnostiken, deren Auswertung und Dokumentation,
  • Anamnesegespräche und Biografiearbeit mit den Kindern und deren Bezugspersonen,
  • Begleitung und Krisenintervention hinsichtlich Veränderungen im Familiensystem,
  • psychologische Tätigkeit im interdisziplinären Team,
  • Diagnostik des Entwicklungsstandes des Kindes,
  • fachkundige Beratung über Therapie- und Fördermöglichkeiten.

Unser Angebot

  • Eine Tätigkeit in einem dynamisch wachsenden und dienstleitungsorientierten Unternehmen (zunächst auf ein Jahr befristet),
  • leistungsgerechte Vergütung in Anlehnung an die AVB/DPWV
  • zusätzliche betriebliche Altersversorgung (RZVK),
  • eine offene, transparente und kooperative Unternehmenskultur,
  • flache Hierarchien und die Möglichkeit flexibler Arbeitszeiten,
  • selbstständiges Arbeiten und Übernahme von spannenden Aufgaben vom ersten Tag an,
  • eine Einarbeitung sowie die Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung.

Ihr Profil

  • Ein abgeschlossenes Studium der Psychologie (Diplom- oder Bachelor/Master-Abschluss),
  • umfassende Kenntnisse psychologischer Testverfahren bei Kindern (Entwicklungstests, Intelligenztests),
  • Berufserfahrung im Umgang mit Kindern im Alter von 0-6 Jahren und deren Eltern/ Personensorgeberechtigten,
  • Wünschenswert: Zusätzliche Qualifikationen im Bereich Kindesschutz, Trauma, Entwicklungstests, Systemischer Ansatz,
  • eine hohe fachliche und soziale Kompetenz,
  • Teamplayer,
  • EDV Kenntnisse,
  • Führerschein der Klasse B.

Wir wünschen uns eine aufgeschlossene, motivierte und zielstrebige sowie verantwortungsbewusste Persönlichkeit, die die Übernahme der Aufgaben als Herausforderung begreift, die in einem sozialen Dienstleistungsunternehmen durchstarten, die den eigenen beruflichen Erfolg sowie den der Lebenshilfe vorantreiben möchte. Ein erweitertes Führungszeugnis ohne Eintrag ist Einstellungsvoraussetzung.

Sehen Sie in diesem Angebot Ihre Chance? Wenn Sie über das erforderliche Profil verfügen und Ihre Fähigkeiten in einem kollegialen Umfeld erfolgreich einbringen möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an: bewerbung(at)lebenshilfe-duisburg.de. Umfassende Vertraulichkeit sichern wir selbstverständlich zu. Für einen telefonischen Erstkontakt steht Ihnen gerne Frau Fiebig unter 0203/280 999 0 zur Verfügung.

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.lebenshilfe-nrw.de/de/stellenangebote/OVKV/Psychologin.php?listLink=1 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Lebenshilfe Nordrhein Westfalen e.V., Hürth. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.