Düsseldorf: Abteilungsleiter/-in

Diakonie: Abteilungsleiter/-in für die Psychosozialen Beratungsstellen (1301)

Abteilungsleiter/-in für die Psychosozialen Beratungsstellen

Auf einen Blick

Bereich:Erziehung und Beratung
Stelle:1301
Beschäftigung:Vollzeit
Arbeitsort:Düsseldorf

Ihr Kontakt

Diakonie Düsseldorf
Vorstand Herr Rudolf Brune
Oberlinplatz 1
40589 Düsseldorf
Tel. 0211 75 67 59 10 (Vorstandssekretariat)

Werden Sie Kontaktkünstler, Familienkenner, Perspektivengeber bei der Diakonie Düsseldorf!

Für die Psychosozialen Beratungsstellen im Jugendhilfeverbund der Diakonie Düsseldorf suchen wir ab 01.09.2018 eine neue

Abteilungsleitung (m/w)

in Vollzeit.

Die Abteilung setzt sich zusammen aus

  • 5 Erziehungs-, Ehe- und Lebensberatungsstellen in Düsseldorf in den Stadtteilen Altstadt, Benrath, Flingern, Kaiserswerth und Oberkassel
  • 1 Fachberatungsstelle für Familien mit Gewalterfahrung
  • 1 Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle

mit insgesamt 67 Mitarbeitenden.

Wir ...

  • sind ein starkes Unternehmen auf der Basis christlicher Werte und Mitgestalter des Sozialen in Düsseldorf.
  • leben ein kommunikatives und innovatives Führungsleitbild innerhalb einer vertrauensvollen und wertschätzenden Unternehmenskultur.
  • bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit.
  • begleiten Sie in Ihrer persönlichen Entwicklung und fördern Sie durch umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten.
  • schaffen Ihnen Freiräume für die Umsetzung eigener Ideen in einem innovativen Umfeld.
  • zahlen ein der Verantwortung entsprechendes Entgelt nach BAT KF mit attraktiven Sozialleistungen.
  • unterstützen Sie mit einer zusätzlichen Altersversorgung.

Kommen Sie in unser Team und ...

  • gestalten Sie aktiv die Entwicklung der Beratungsstellen.
  • führen Sie die Abteilung mit ihren multiprofessionellen und interdisziplinären Teams eigenverantwortlich im Rahmen der gesetzlichen, fachlichen und wirtschaftlichen Vorgaben.
  • arbeiten Sie eng im Jugendhilfeverbund der Diakonie und seinen Akteuren zusammen, wirken Sie mit in den Leitungsgremien des Verbundes, der Diakonie und in der Stadt und in den Fachgremien.
  • entwickeln Sie gemeinsam mit Ihren Mitarbeitenden innovativ neue Arbeitsfelder.
  • berichten Sie direkt an den Vorstand und tauschen sich kollegial und vertrauensvoll mit den Leitungen der anderen Abteilungen aus.
  • stimmen Sie mit dem Vorstand die strategische Ausrichtung und die Ziele der Abteilung ab.
  • arbeiten Sie konstruktiv mit allen internen und externen Bereichen zusammen und repräsentieren Sie Ihre Abteilung und den Verbund nach innen und außen.

Sie ...

  • verfügen über ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Psychologe/ Pädagogik/Medizin) und einschlägige und ausgeprägte therapeutische Zusatzqualifikationen.
  • haben Berufserfahrungen in der Diagnostik, Beratung und Therapie von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, bevorzugt im Kontext von Gewalt, Missbrauch und Vernachlässigung sowie in der Erziehungs- und Paarberatung.
  • sind eine erfahrene Führungspersönlichkeit und überzeugen durch Ihre Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke, Begeisterungsfähigkeit und Eigeninitiative.
  • zeichnen sich durch ein betriebswirtschaftliches Verständnis und unternehmerisches Denken aus.
  • kennen sich in den Strukturen der Jugendhilfe aus und verstehen es, Netzwerke zu bilden und zu fördern.
  • verfügen über ein hohes Maß an persönlicher, fachlicher und sozialer Kompetenz.
  • sind einfühlsam, flexibel und belastbar.
  • fühlen sich christlichen Werten verpflichtet.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Jetzt bewerben: https://recruitingapp-5151.de.umantis.com/Vacancies/1301/Application/CheckLogin/1

http://perspektive.diakonie-duesseldorf.de/

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://recruitingapp-5151.de.umantis.com/Vacancies/1301/Description/1 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Diakonie Düsseldorf. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.