Dresden: Zwei wissenschaftliche Mitarbeiter/innen

Universität: Zwei wissenschaftliche Mitarbeiter/innen (50%) am Medienzentrum (UndiMeS-BF, UndiMeS-WBO)

Am Medienzentrum sind zum 01.01.2020, vorbehaltlich vorhandener Mittel, zwei Stellen als

wiss. Mitarbeiter/in

(bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen E 13 TV-L)

bis 14.11.2022 (Beschäftigungsdauer gem. WissZeitVG), mit jeweils 50% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit, zu besetzen. Es besteht die Gelegenheit zur eigenen wiss. Weiterqualifikation.

Das Projekt UndiMeS zielt auf die Förderung digitaler Kompetenzen für Lehrkräfte an Sächsischen Schulen ab. Im Zentrum steht dabei die Kompetenzentwicklung zur curricularen Einbindung sowie zur Bewertung der mediendidaktischen Potentiale. Das Forschungsprojekt nähert sich den Zielen aus informatischer, didaktischer, empirischer und organisatorischer Perspektive.

Aufgaben:

Stelle A) Empirische Bildungsforschung (Kennwort: UndiMeS-BF)

  • Analyse von Qualitätsmerkmalen digital gestützter Bildung für Lehrkräfte
  • Entwicklung eines Curriculums für die digital gestützte, berufsbegleitende Fortbildung von Lehrkräften
  • Bestimmung von Qualifikationszielen und Erfolgsindikatoren für die Fortbildung
  • empirische Wirkungsforschung in Bezug auf die Lehrerfortbildung
  • Entwicklung spezifischer Methoden für die Datenerhebung- und Auswertung sowie der Interpretation
  • zielgruppenbezogene Fachkommunikation für den Transfer in die Wissenschaft und das Bildungssystem
  • Mitwirkung an Vorträgen und Publikationen sowie Beratungsleistungen

Stelle B) Weiterbildungsorganisation (Kennwort: UndiMeS-WBO)

  • Analyse bildungsorganisatorischer Qualitätsmerkmale digital gestützter Bildung für Lehrkräfte
  • Entwicklung eines Konzepts zur organisationalen Implementierung derFortbildungsinhalte
  • Eruierung von Möglichkeiten der Nachweisführung (Anerkennung) der zu erwerbenden Qualifikation
  • Konzeptentwicklung für die curriculare Integration des Trainingsansatzes in lokale, nationale und internationale Nomenklaturen der Lehreraus- und -fortbildung und entsprechende Kompetenzschemata
  • Mitarbeit an der empirischen Wirkungsforschung im Gebiet der digital gestützten Fortbildung für Lehrkräfte
  • Mitwirkung an der Entwicklung der Methoden für die Datenerhebung- und Auswertung sowie der Interpretation bildungsorganisatorischer Befunde
  • zielgruppenbezogene Fachkommunikation für den Transfer in die Wissenschaft und das Bildungssystem
  • Mitwirkung an Vorträgen und Publikationen sowie Beratungsleistungen

Voraussetzungen: wiss. HSA vorzugsweise in einer erziehungswiss. Fachrichtung (Bildungswissenschaften, Lehramt), Medien- und Kommunikationswissenschaften, Medienpädagogik oder pädagogische Psychologie etc.; sehr gute Kenntnisse im wiss. Arbeitenund der Anwendung von quantitativen und qualitativen Methoden der Sozialforschung; Kenntnisse der deutschen und internationalen Lehrerbildungssysteme; Erfahrung im Verfassen von wiss. Berichten; ausgezeichnete schriftliche und mündliche Ausdrucksweise in der deutschen und englischen Sprache; ausgezeichnete Anwenderkenntnisse der gängigen MS-Office Programme; Teamfähigkeit und kommunikative Fähigkeiten. Erwünscht sind Anwenderkenntnisse in der Nutzung von Online-Befragungstools. Eigene Publikationstätigkeiten im Themenfeld werden ausdrücklich begrüßt.

Frauen sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Selbiges gilt auch für Menschen mit Behinderungen.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte mit den üblichen Unterlagen unter Angabe des jeweiligen Kennwortes bis zum 12.11.2019 (es gilt der Poststempel der ZPS der TU Dresden) an:

TU Dresden
Medienzentrum
Herrn Dr. Jörg Neumann
Helmholtzstr. 10
01069 Dresden

oder über das SecureMail Portal der TU Dresden securemail.tu-dresden.de als ein PDF–Dokument an medienzentrum(at)tu-dresden.de. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, bitte reichen Sie nur Kopien ein. Vorstellungskosten werden nicht übernommen.

Hinweis zum Datenschutz: Welche Rechte Sie haben und zu welchem Zweck Ihre Daten verarbeitet werden sowie weitere Informationen zum Datenschutz haben wir auf der Webseite tu-dresden.de/karriere/datenschutzhinweis für Sie zur Verfügung gestellt.


Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.verw.tu-dresden.de/StellAus/download.asp?file=11-2019%5CNeumann_WIMI_101019_441.pdf abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Technischen Universität Dresden. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.

Für das PDF-Format benötigen Sie den ADOBE © Acrobat Reader, um diese Dateien lesen, drucken bzw. speichern zu können. Sofern Sie über keinen Reader verfügen, können Sie die Software von ADOBE Systems kostenfrei downloaden.