Dresden: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

Universität: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (65%) Gebiet Neurokognitive Entwicklungspsychologie und Klinische Neuropsychologie

Fakultät Psychologie

Am Institut für Pädagogische Psychologie und Entwicklungspsychologie ist an der Professur für Entwicklungspsychologie und Neurowissenschaft der Lebensspanne (Prof. Shu-Chen Li, Ph.D.) zum 01.02.2019 eine Projektstelle als

wiss. Mitarbeiter/in

auf dem Gebiet Neurokognitive Entwicklungspsychologie und Klinische Neuropsychologie
(bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen E 13 TV-L)

mit 65 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit, bis 31.01.2022 (Beschäftigungsdauer gem. § 2 (2) WissZeitVG) zu besetzen. Es besteht die Gelegenheit zur eigenen wiss. Weiterqualifikation (i.d.R. Promotion).

Der/Die erfolgreiche Bewerber/in wird mit Prof. Shu-Chen Li, Ph.D., Prof. Dr. med. Alexander Münchau, Prof. Dr. Christian Beste sowie mit anderen Mitgliedern der DFG Forschergruppe (FOR 2689) "Cognitive theory for Tourette syndrome – a novel perspective" zusammenarbeiten, um die neurokognitiven und entwicklungsbezogenen Aspekte des Tourette-Syndroms zu untersuchen. Die Stelle wird vorerst in der Professur für Entwicklungspsychologie und Neurowissenschaft der Lebensspanne angesiedelt sein.

Aufgaben: Das Projekt ist eine Kooperation zwischen der Professur für Entwicklungspsychologie und Neurowissenschaft der Lebensspanne der TU Dresden, dem Lübecker Zentrum für Seltene Erkrankungen an der Universität zu Lübeck und der Klinik und Polikinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus Dresden. Durch Untersuchung von Verhaltensunterschieden sowie mittels Elektroenzephalographie (EEG) während kognitiver Aufgaben soll in diesem Projekt die typische und atypische Entwicklung bei Kindern und Jugendlichen mit und ohne Tourette-Syndrom verglichen werden.

Voraussetzungen: wiss. HSA (Diplom/Master) in Psychologie, Kognitive Neurowissenschaften oder Kognitionswissenschaften (oder in einer vergleichbaren Fachrichtung); Interesse an neurowissenschaftlicher, entwicklungspsychologischer und klinischer Forschung. Kandidaten/-innen mit Vorerfahrungen im Gebiet EEG sowie mit Programmiervorkenntnissen (z. B. in MATLAB) und sehr guten Englischkenntnissen werden besonders zur Bewerbung aufgefordert.

Die Fakultät Psychologie bietet ein spannendes multidisziplinäres Forschungsumfeld sowie eine Vielzahl von Weiterbildungs- und Kooperationsmöglichkeiten. Die Fakultät für Psychologie beteiligt sich stärk an DFG-geförderten Sonderforschungsgruppe sowie Exzellenzclustern. Die Professur für Entwicklungspsychologie und Neurowissenschaft der Lebensspanne verfügt über ein 64-Kanal-EEG-System mit EEG-Kabine, fNIRS, zusätzliche Räume für Verhaltenstestungen sowie Zugang zu einem 3T MRT-Forschungsscanner, zu transkraniellen Magnetstimulationssystemen (TMS) und zu Gleichstromstimulationssystemen (direct current stimulation, tDCS) am Neuroimaging Center (NIC) der Universität.

Weitere Informationen über unsere Arbeitsgruppen finden Sie unter: http://tu-dresden.de/mn/psy/epsy

Frauen sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Selbiges gilt auch für Menschen mit Behinderungen.

Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, ggf. Publikationsliste, eine kurze Zusammenfassung der Diplom-/Masterarbeit, bevorzugt englisches Motivationsschreiben sowie Angabe von 2 bis 3 Referenzen) senden Sie bitte bis 14.12.2018 (es gilt der Poststempel der ZPS der TU Dresden) bevorzugt bevorzugt über das SecureMail Portal der TU Dresden https://securemail.tu-dresden.de/ als ein PDF-Dokument mit "Application DFG-FOR-Tourette" im Betreff an shu-chen.li(at)tu-dresden.de bzw. an

TU Dresden
Fakultät Psychologie
Institut für Pädagogische Psychologie und Entwicklungspsychologie
Professur für Entwicklungspsychologie und Neurowissenschaft der Lebensspanne
Frau Prof. Shu-Chen Li, Ph.D.
Helmholtzstr. 10
01069 Dresden

Ihre Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, bitte reichen Sie nur Kopien ein. Vorstellungskosten werden nicht übernommen. Unser Team freut sich darauf, Sie kennenzulernen!

Hinweis zum Datenschutz: Welche Rechte Sie haben und zu welchem Zweck Ihre Daten verarbeitet werden sowie weitere Informationen zum Datenschutz haben wir auf folgender Webseite für Sie zur Verfügung gestellt: https://tu-dresden.de/karriere/datenschutzhinweis


Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.verw.tu-dresden.de/StellAus/download.asp?file=12-2018\Li_WIMI_dt_021118_505.pdf abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Technischen Universität Dresden. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.

Für das PDF-Format benötigen Sie den ADOBE © Acrobat Reader, um diese Dateien lesen, drucken bzw. speichern zu können. Sofern Sie über keinen Reader verfügen, können Sie die Software von ADOBE Systems kostenfrei downloaden.