Deggendorf: Psychologe (Diplom/Master) m/d/w

Caritasverband: Psychologe (Diplom/Master) m/d/w

Der Caritasverband für den Landkreis Deggendorf e.V. sucht für seine Erziehungs-, Jugend- und Familienberatungsstelle einen

Psychologen (Diplom/Master) (m/d/w)

ab Juni 2019 oder auch später.

Die Erziehungs-, Jugend- und Familienberatungsstelle ist eine Anlaufstelle vor allem für Eltern, Kinder und Jugendliche, aber auch andere Personen, die Verantwortung für die Entwicklung von jungen Menschen tragen und dabei fachliche Hilfe benötigen.

Das Themenspektrum umfasst alle Fragen der Entwicklung, Erziehung und Beziehungsgestaltung innerhalb und außerhalb von Familien und reicht von frühkindlichen Regulationsstörungen über soziale, emotionale und Leistungsprobleme bis hin zu Problemen in Folge von Trennung/Scheidung und Kindeswohlgefährdung. Präventive Aufgaben und Projekte gehören ergänzend zum Profil.

Ihr künftiger Aufgabenbereich umfasst:

  • die fachliche und organisatorische Leitung der Beratungsstelle
  • die konzeptionelle Weiterentwicklung der Beratungsstelle entsprechend aktueller Bedarfe
  • die Führung des Teams aus derzeit 2 Psychologinnen, 4 Sozialpädagoginnen sowie 2 Verwaltungsmitarbeiterinnen (jeweils Teilzeit)
  • Psychologische Diagnostik und Beratung von Kindern, Jugendlichen, Eltern/Familien sowie jungen Erwachsenen
  • Zusammenarbeit mit relevanten Einrichtungen, z.B. der Jugendhilfe
  • Präventionsarbeit wie beispielsweise Elterngruppen, Vorträge oder Schulprojekte
  • Netzwerkarbeit, z.B. Mitwirkung in Fachgremien und Arbeitskreisen

jeweils in Zusammenarbeit mit dem Beratungsstellen-Team.

Wir erwarten

  • erfolgreich abgeschlossenem Studium der Psychologie (Diplom/M.Sc.)
  • eingehenden Fachkenntnissen und Berufserfahrung in den genannten Themenbereichen
  • Leitungskompetenz, zu der wir sowohl die Fähigkeit zur Verantwortungsübernahme als auch zu einer kooperativen, wertschätzenden Teamführung zählen, die die Entscheidungs- und Handlungsautonomie der Mitarbeiterinnen fördert
  • ausgeprägter Kommunikationsfähigkeit und -bereitschaft nach innen und außen

Wünschenswert sind eine therapeutische Zusatzausbildung in einem für das Arbeitsgebiet relevanten Verfahren sowie einschlägige EDV-Kenntnisse.

Anbieten können wir Ihnen

  • ein interessantes, abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld
  • ein offenes, engagiertes und kooperatives Team
  • ein psychosoziales Umfeld, in dem die Beratungsstelle gut etabliert und anerkannt ist
  • Supervision und Fortbildungsmöglichkeiten
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR), incl. Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge, Zusatzversorgung

Arbeitsfeld 1: Erziehungshilfe, Kinder und Jugendliche
Funktion: Fachkraft, Führungskraft / Leitung
Beschäftigungsdauer: unbefristet
Beschäftigungsumfang: Vollzeit

Dienstgeber

Caritasverband für den Landkreis Deggendorf e.V.
Pferdemarkt 20
94469 Deggendorf
Tel. +49 991 3897-0
Fax +49 991 3897-21
info(at)caritas-deggendorf.de
http://www.caritas-deggendorf.de/

Ansprechpartner

Horst-Uwe Rieger
Leiter Erziehungs-, Jugend- und Familienberatung
Tel. 0991 29055-10
Fax 0991 29055-55
erziehungsberatung(at)caritas-deggendorf.de
http://www.caritas-deggendorf.de/

Erziehgungs-, Jugend- und Familienberatung
Detterstr. 35
94469 Deggendorf
http://www.caritas-deggendorf.de/

Bewerbungsfrist: 01.10.2019


Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.caritas.de/jobs/psychologe-diplom-master-m-d-w/1427294/ abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot des Deutschen Caritasverbands e. V., Freiburg. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.