Burgstädt: Psychologe / Rehabilitationspsychologe (m/w/d)

Don Bosco Jugend-Werk Sachsen: Psychologe / Rehabilitationspsychologe (m/w/d) für die psychologische Begleitung von Rehabilitanden und Jugendlichen der Jugendhilfe

Die Don Bosco Jugend-Werk Sachsen gGmbH, eine Einrichtung der Deutschen Provinz der Salesianer Don Boscos, ist eine überregionale Einrichtung der beruflichen und gesellschaftlichen Rehabilitation junger Menschen mit Behinderung und der Jugendhilfe.

Ziel ist es, durch berufsfördernde und berufsbildende Maßnahmen diesen Jugendlichen die dauerhafte Eingliederung in das Berufs- und Arbeitsleben und damit die aktive Teilnahme an der Gesellschaft zu ermöglichen.

Für die psychologische Begleitung von Rehabilitanden und Jugendlichen der Jugendhilfe suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Persönlichkeit als

Psychologen / Rehabilitationspsychologen (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit

Ihre Verantwortung:

  • Psychologische Beratung, Präventiv-/ Gruppenangebote, Krisenintervention
  • Bildungsauftrag und Freude im Umgang mit jungen Menschen
  • Mitarbeit innerhalb eines Teams von Psychologen
  • Inhaltliche Weiterentwicklung des Fachbereichs, Mitgestaltung von internen Fortbildungen
  • Einen sicheren Umgang mit dem PC
  • Besitz des Führerscheins Kl. B.

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Psychologie/Rehabilitationspsychologie sowie einschlägige Erfahrungen in der Arbeit mit Rehabilitanden.
  • Sie haben Kenntnisse im Bereich der Leistungsdiagnostik sowie im Erstellen von Gutachten.
  • Sie sind motiviert, resilient und/ oder verfügen über Erfahrungen, mit herausfordernden jungen Menschen in Kontakt zu treten und diese psychologisch zu beraten und zu begleiten.
  • Sie haben Organisationstalent, aber auch besonderes Verständnis, Geduld und Engagement für behinderte junger Menschen.
  • Sie besitzen Kooperations- und Teamfähigkeit.
  • Sie verfügen über ausgeprägte fachliche und methodisch-didaktische Kenntnisse.
  • Sie identifizieren sich mit den Werten und Leitlinien der Salesianer Don Boscos und sind bereit, diese im Berufsalltag zu leben.

Es erwartet Sie:

  • Ein verlässliches Arbeitsumfeld bei einem großen Träger mit einer von christlichen Werten geprägten Arbeitskultur
  • Eine der Aufgabe entsprechende angemessene Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
  • Umfassende Unterstützung bei der Einarbeitung
  • verschiedene Sozialleistungen (Leistungsentgelt, Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge u.a.)
  • Supervision und Möglichkeiten zur persönlichen Fortbildung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!

Senden Sie diese an die Don Bosco Jugend-Werk Sachsen gGmbH, Gesamtleiter Herr Sebastian Schmidt, Chem- nitzer Straße 92, 09217 Burgstädt oder per E-Mail an info(at)donbosco-sachsen.de.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Deutsche Provinz der Salesianer Don Boscos ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts mit rund 30 Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe in Deutschland, in der Schweiz und in der Türkei. Nähere Informationen über die Salesianer Don Boscos und ihre Arbeit sind zu finden unter www.donbosco.de sowie www.donbosco-sachsen.de.

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.donbosco-sachsen.de/content/download/45189/pdf_file/Burgst%C3%A4dt_Stellenausschreibung_Psychologe21.pdf abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Don Bosco Jugend-Werk Sachsen gGmbH, Burgstädt. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.

Für das PDF-Format benötigen Sie den ADOBE © Acrobat Reader, um diese Dateien lesen, drucken bzw. speichern zu können. Sofern Sie über keinen Reader verfügen, können Sie die Software von ADOBE Systems kostenfrei downloaden.