Bremen: Psychologische Psychotherapeutin / Psychologischer Psychotherapeut (m/w/d)

Zentraler Psychologischer Dienst: Psychologische Psychotherapeutin / Psychologischer Psychotherapeut (m/w/d)

Das Klinikum Bremen-Mitte ist das größte Krankenhaus im Land Bremen. Als Maximalversorger mit fast 2500 Beschäftigten ist das Haus auf die Versorgung schwerstkranker Menschen – insbesondere Patienten mit Krebserkrankungen – spezialisiert. In den letzten Jahren ist das Klinikum bei laufendem Betrieb fast vollständig neu gebaut worden. Im Laufe des Jahres 2019 konnte der größte Teil des Klinikums in den Neubau umziehen. Das Klinikum Bremen-Mitte gehört zum Klinikverbund Gesundheit Nord, einem der größten kommunalen Klinikkonzerne Deutschlands

Finden Sie bei uns genau Ihren Job in unserem Zentralen Psychologischen Dienst als

Psychologische Psychotherapeutin / Psychologischer Psychotherapeut (m/w/d)

Wir betreuen in enger Zusammenarbeit mit den anderen Fachdisziplinen Patienten aus allen Fachkliniken im Klinikum Bremen-Mitte. Sie möchten unser multiprofessionelles Team ab dem 01.09.2020 mit Ihrer engagierten, qualifizierten Persönlichkeit verstärken und Ihre Erfahrungen aus dem klinischen Bereich einbringen? Dann bewerben Sie sich jetzt und nutzen Sie unsere fortlaufenden Supervisions- und Qualifikationsangebote und erweitern Sie Ihre Kompetenzen insbesondere in der Psychoonkologie. Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Perspektiven

  • anspruchsvolle und vielfältige Tätigkeit mit Gestaltungspotential mit 38,5 Stunden/Woche, Teilzeit möglich
  • sehr gutes Arbeitsklima in einem dynamischen und professionellen Team
  • Teilnahme an internen und externen Fortbildungsmaßnahmen sowie externe Supervision
  • Jobticket und betriebliche Gesundheitsförderung mit Firmenläufen u.v.m.
  • Entgelt nach dem TVöD-K, zusätzliche Altersversorgung (VBL)

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Master- oder Diplomstudium der Psychologie
  • abgeschlossene Ausbildung zum Psychotherapeuten (m/w/d) mit Approbation als Psychologischer Psychotherapeut (m/w/d)
  • idealerweise mit psychoonkologischer Weiterbildung (WPO/DKG) und/oder Weiterbildung Neuropsychologie (GNP)

Ihre Aufgaben

  • facettenreiche psychotherapeutische Beratungstätigkeiten im stationären und ambulanten Bereich
  • einfühlsame und verantwortungsvolle Versorgung unserer Patienten und deren Angehörige
  • schwerpunktmäßige Behandlung im Bereich Psychoonkologie und -traumatologie
  • Psychodiagnostik sowie die Teilnahme an Teamsitzungen und Supervisionen

Kontakt/Bewerbung:

Dipl.-Psych. Ingo Weidanz
Leiter Zentraler Psychologischer Dienst
Klinikum Bremen-Mitte
Zentraler Psychologischer Dienst
St.-Jürgen-Str. 1
28177 Bremen
Fon (0421) 497-3234
E-Mail  ingo.weidanz(at)klinikum-bremen-mitte.de

Bewerben Sie sich bitte bis zum 15.08.2020 – idealerweise per Email.

Chancengleichheit und Diversität ist wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Deshalb stellen wir in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung, vorrangig Frauen ein. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Alle Jobs, alle Infos, alle Benefits unter  www.gesundheitnord.de

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.gesundheitnord.de/fileadmin/daten/geno_pdf/Personal/Stellenanzeigen_pdf/Andere_Fachbereiche/063_KBM_extern_psychologischer_Psychotherapeut_Zentraler_Psychologischer_Dienst_SG_extern.pdf abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Gesundheit Nord gGmbH | Klinikverbund Bremen. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.

Für das PDF-Format benötigen Sie den ADOBE © Acrobat Reader, um diese Dateien lesen, drucken bzw. speichern zu können. Sofern Sie über keinen Reader verfügen, können Sie die Software von ADOBE Systems kostenfrei downloaden.