Braunschweig: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d)

Technische Universität: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) – Psychologie - Kinder- und Jugendbereich

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) - Psychologie - Kinder- und Jugendbereich

In der Abteilung Klinische Psychologie, Psychotherapie und Diagnostik ist zum 01.10.2021 eine Stelle (100%, ggf. aufteilbar in Teilzeitstellen) für eine*n

wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (m/w/d)

(TV-L Entgeltgruppe 14)

für zunächst ein Jahr zu besetzen

Aufgaben:

Zu den Aufgabengebieten gehört zentral die Konzeptualisierung, Organisation und Durchführung von (patientenbezogener) Lehre im Rahmen des neuen Masterstudiums mit Schwerpunkt klinische Psychologie und Psychotherapie. Zum vielseitigen Stellenprofil gehört auch die Mitwirkung in der Selbstverwaltung und der Vernetzung von Wissenschaft, Praxis und Lehre am Lehrstuhl und mit Kooperationspartnern (z.B. Kliniken, Institutionen, Therapeuten in der Region).

Von dem Stelleninhaber*in wird die Durchführung von Lehrveranstaltungen im Bereich der psychotherapeutischen Diagnostik und Intervention erwartet, sowie die praktische Durchführung von Patient*innenbehandlungen mit Rückkopplung zur Lehre.

Mitarbeit an Forschungsaktivitäten mit dem Team der Psychotherapieambulanz und der Abteilung ist möglich.

Voraussetzungen:

Einstellungsvoraussetzungen sind ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder Diplom) im Fach Psychologie, eine Approbation als Psychotherapeut*in im Kinder- und Jugendbereich (oder in weit fortgeschrittener Ausbildung mit zu erwartender Approbation in 2022) oder Psychotherapeut*in mit Abrechnungsgenehmigung für den Kinder- und Jugendbereich.

Die Stelle steht im Umfang von 100% zur Verfügung. Sie kann auch als Teilzeitstelle besetzt werden (50%).

Die TU Braunschweig strebt in allen Bereichen und Positionen an, eine Unterrepräsentanz i.S. des NGG abzubauen. Daher sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht.

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Ein Nachweis ist beizufügen. Die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen. Bewerbungskosten können nicht erstattet werden.

Zu Zwecken der Durchführung des Bewerbungsverfahrens werden personenbezogene Daten gespeichert.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Zeugnisse, Lebenslauf, etc. in einer pdf-Datei) richten Sie bitte per email bis zum 20. Juni 2021 an b.muschalla(at)tu-braunschweig.de

Institut für Psychologie
Abt. Klinische Psychologie, Psychotherapie und Diagnostik
Geschäftszimmer
Humboldtstr. 33
38106 Braunschweig

vom: 17.05.2021
gültig bis: 20.06.2021

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.tu-braunschweig.de/stellenangebote/vorlagen/stellenangebot-normal-20-1-8-1-15-1-2-1 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Technischen Universität Braunschweig. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.