Bochum: W1 - Tenure Track-Professur

Universität: W1 - Tenure Track-Professur für Human Centered Design für sozio-digitale Systeme (BO-2019-02-05-232627)

Ruhr-Universität Bochum

W1 - Tenure Track-Professur für Human Centered Design für sozio-digitale Systeme

Online seit 28.03.2019 - 12:14
Job-ID BO-2019-02-05-232627
Kategorie Professuren

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Die RUB hat sich erfolgreich um eine Teilnahme am Bund-Länder-Programm zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses beworben und richtet in diesem Rahmen 18 neue Tenure-Track-Professuren ein. Im Falle einer erfolgreichen Tenure-Evaluation wird die/der Tenure-Track-Professor/in auf eine permanente Professur übernommen.

In der Fakultät für Psychologie ist in Kooperation mit der Fakultät für Maschinenbau zum 01.10.2019 eine

W1 (W2) - Tenure-Track-Professur für Human Centered Design für sozio-digitale Systeme

zu besetzen.

Die/der zukünftige Stelleninhaber/in soll das Fachgebiet "Human Centered Design für sozio-digitale Systeme" in Kooperation mit der Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie sowie dem Lehrstuhl Produktionssysteme vertreten und dabei disziplinenübergreifende Forschung an der Schnittstelle zwischen Arbeits- und Organisationspsychologie und Produktionsmanagement, Produktionsautomation und Digitalisierung betreiben. Lehre soll für die Studierenden der Psychologie und der Ingenieurwissenschaften angeboten werden. Im Zentrum der Forschung stehen modell-getriebene und partizipative Entwicklungsverfahren, um Arbeitssysteme und adaptierbare Benutzerschnittstellen für einzelne Personen und Teams zu entwickeln, die gezielt den Qualifikationserwerb, den Qualifikationserhalt und die Teamkoordination unterstützen. Einen weiteren Schwerpunkt soll die Untersuchung, die Entwicklung und die Nutzung von Mixed Reality in der digitalisierten Produktionsumgebung bilden. Forschungsfragen sollen dabei Interaktions-, Visualisierungs- und interaktive Datenanalysekonzepte thematisieren. Gleichzeitig sollen Aspekte der Langzeitnutzung hinsichtlich arbeitsmedizinischer und wahrnehumungspsychologischer Faktoren erforscht werden.

Anforderungsprofil

Gefordert werden Nachweise besonderer Eignung für die akademische Lehre und ein dem Arbeitsgebiet entsprechendes Profil im Bereich Informatik / Ingenieurwissenschaften und Psychologie in Forschung und Lehre.

Die Berufungsvoraussetzungen nach § 36 ff. Hochschulgesetz NRW müssen erfüllt sein, weitere Informationen unter  www.rub.de/appointments.

Weiterhin werden erwartet:

  • Eignung für die sowie starkes Engagement in der akademischen Lehre;
  • Bereitschaft zu interdisziplinärem wissenschaftlichen Arbeiten;
  • erste Erfahrungen in der Einwerbung drittmittelgeförderter Forschungsprojekte;
  • Bereitschaft zur Mitwirkung in der akademischen Selbstverwaltung.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, wissenschaftlicher Werdegang, Publikationsliste, Zeugnisse/Urkunden, Auflistung eigener Drittmitteleinwerbungen, Lehrveranstaltungsverzeichnis) werden bis zum 31. Mai 2019 per E-mail erbeten an den Dekan der Fakultät für Psychologie (dekanat-psy@ruhr-uni-bochum.de). Die zu erfüllenden Kriterien für eine Verstetigung werden auf Wunsch zugeschickt.

Kontaktdaten

Ansprechpartner Frau Prof. Dr. Annette Kluge
Einsatzort Universitätsstraße 150
44780 Bochum
Deutschland
Telefon +49 234 3224607
E-Mail  annette.kluge(at)ruhr-uni-bochum.de

Art der Beschäftigung Vollzeit

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung Fakultät für Psychologie
Zeitraum der Beschäftigung W1 (W2) Tenure-Track

Bewerbungsfristende Freitag, 31. Mai 2019 - 23:59

Vergütung W1 BesG NRW

Jetzt bewerben dekanat-psy(at)ruhr-uni-bochum.de


Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.stellenwerk-bochum.de/jobboerse/professuren-w1-tenure-track-professur-fuer-human-centered-design-fuer-sozio-digitale-systeme-bo-2019-02-05-232627 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Ruhr-Universität Bochum. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.