Bielefeld: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d; 66%)

Universität: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d; 66%) Bereich Human Resource Management (Wiss22018)

In der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften ist die folgende Position zu besetzen:

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d)

Kennziffer: Wiss22018

Start: nächstmöglich
Teilzeit 66 %
Vergütung nach E13 TV-L
befristet

Ihre Aufgaben

  • Forschung im Bereich Human Resource Management, bspw. zu den Themen Führung, neue Formen der Arbeit, Work Health und/oder organisationalem Wandel; methodisch ist eine Ausrichtung in quantitativen empirischen Verfahren erwünscht (65 %)
  • Unterstützung in der Lehre in den Bachelor- und Master-Veranstaltungen des Lehrstuhls für BWL, insbesondere Human Resource and Family Business Management im Umfang von bis zu 2,6 LVS, einschl. Mitarbeit bei der Prüfungstätigkeit, Betreuung von Seminar- und Abschlussarbeiten (25 %)
  • Mitarbeit in der akademischen Selbstverwaltung (10 %)

Die Beschäftigung ist der wissenschaftlichen Qualifizierung förderlich. Die Möglichkeit zur Promotion ist gegeben und gewünscht.

Unser Angebot

  • Vergütung nach E13 TV-L
  • befristet auf 3 Jahre (§ 2 Abs. 1 Satz 1 WissZeitVG; entsprechend den Vorgaben des WissZeitVG und des Vertrages über gute Beschäftigungsbedingungen kann sich im Einzelfall eine abweichende Vertragslaufzeit ergeben)
  • Teilzeit 66 %
  • interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Vielzahl von Gesundheits-, Beratungs- und Präventionsangeboten
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Ihr Profil

Das erwarten wir

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Psychologie, Statistik oder einem verwandten Gebiet (mit Prädikatsexamen)
  • stark ausgeprägtes Interesse für quantitative Forschungsmethoden und die Bereitschaft, dieses zu vertiefen
  • Interesse an einer Promotion in den Forschungsbereichen der Professur
  • selbstständige, eigenverantwortliche und engagierte Arbeitsweise
  • ausgeprägte Organisations- und Koordinationsfähigkeit
  • kooperative und teamorientierte Arbeitsweise
  • sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch (in Wort und Schrift)

Das wünschen wir uns

  • Softwarekenntnisse (SPSS, Mplus, R, STATA)
  • erste Berufserfahrung, z. B. als wissenschaftliche Hilfskraft, wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in oder vergleichbar

Interessiert?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte übersenden Sie uns hierfür Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer Wiss22018 per E-Mail in einem pdf-Dokument an kai.bormann(at)uni-bielefeld.de oder per Post an die angegebene Adresse. Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können. Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten finden Sie unter diesem Link.

Bewerbungsfrist: 15.12.2021

Kontakt
Prof. Dr. Kai Bormann
0521 106-6879
kai.bormann(at)uni-bielefeld.de

Anschrift
Universität Bielefeld
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
Prof. Dr. Kai Bormann
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://uni-bielefeld.hr4you.org/job/view/994/wissenschaftliche-r-mitarbeiter-in-m-w-d abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Universität Bielefeld. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.