Bielefeld: Personalentwicklung

Amt für Personal: Personalentwicklung

Personalentwicklung

Publiziert: 29.09.2021
Publizierung bis: 17.10.2021

Die Stelle ist im Amt für Personal zu besetzen.

Entgeltgruppe: EG 10 TVöD-V
Besoldungsgruppe: A 11 LBesG NRW
Beschäftigungsart: unbefristet
Arbeitszeit: Vollzeit
Bewerbungsfrist: 17.10.2021

Bei der Stadt Bielefeld ist die Personalentwicklung seit langem strategisch ausgerichtet. Grundlage ist ein mittel- und langfristiges Personalentwicklungskonzept, das verschiedene Handlungsfelder umfasst und jährlich fortgeschrieben wird.

Übergreifende Entwicklungen (z. B. Demografie, Digitalisierung) bestimmen die Aktivitäten in den einzelnen Handlungsfeldern und erfordern innovative Lösungen für komplexe Fragestellungen.

Dies betrifft in besonderem Maße die fachübergreifende Fortbildung mit dem Schwerpunkt „Führungskräfteentwicklung“, die zunehmend bedarfsgerecht auszugestalten ist.

Ihre künftigen Aufgaben

Es erwartet Sie konzeptionelle Arbeit mit hohem Praxisbezug:

  • Koordination des städtischen Fortbildungsprogramms und der Ausrichtung und inhaltlichen Ausgestaltung der Führungskräfteentwicklung
  • Planung und Organisation von Seminaren für Führungskräfte, organisationsspezifischen Maßnahmen sowie Maßnahmen zur individuellen Fortbildung (z. B. Coachings, Teamentwicklungen).
  • Mitwirkung bei der strategischen Ausrichtung der Personalentwicklung unter Berücksichtigung einer heterogenen Aufgaben- und Beschäftigtenstruktur
  • Verhandlungen mit externen Trainerinnen und Trainern
  • Prüfung und Implementierung neuer Lernformate
  • Beratung von Führungskräften, Organisationseinheiten und einzelnen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Fortbildungsangelegenheiten
  • Erarbeitung von Handlungsempfehlungen und Entscheidungsvorschlägen für Steuerungsgremien

Ihre Qualifikation

Das müssen Sie mitbringen

  • Sie haben ein Hochschulstudium (FH-Diplom oder Bachelor) mit Schwerpunkten im Sinne des Aufgabenprofils (z.B. Human Ressources, Personal, Personalentwicklung, Arbeits- und Organisationspsychologie) erfolgreich abgeschlossen.
  • Alternativ verfügen Sie über die Qualifikation für die Ämtergruppe der Laufbahngruppe 2 des allgemeinen Verwaltungsdienstes für eine Beschäftigung im Beamtenverhältnis.

Vorteilhaft sind

  • erste praktische Erfahrungen mit konzeptioneller Arbeit im Bereich der Personalentwicklung, vorzugsweise auch im Bereich der öffentlichen Verwaltung

Überzeugen Sie uns auch mit diesen Kompetenzen

  • Präsentationskenntnisse
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Eigeninitiative und Urteilsfähigkeit
  • Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein
  • Fähigkeit, sich schnell und flexibel in komplexe Zusammenhänge einzuarbeiten und auch neue Ideen zu entwickeln
  • ausgeprägte Teamfähigkeit
  • praxis- und bedarfsorientiertes Arbeiten unter Einbeziehung wissenschaftlicher Kenntnisse
  • sicheres Auftreten und Überzeugungskraft

Ihr Weg zu uns

Gestalten Sie das Leben in Bielefeld aktiv mit - Starten Sie Ihre Karriere in einem sicheren Beschäftigungsverhältnis bei der Stadt Bielefeld!

Informieren Sie sich in unserer Rubrik "Karriere bei der Stadt" über die Arbeitgeberin Stadt Bielefeld. Es gibt viele gute Gründe, bei uns zu arbeiten.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung innerhalb der Bewerbungsfrist über unser Online-Formular. Dort geben Sie Ihre persönlichen Daten ein und übermitteln uns Ihre Dateien mit den Bewerbungsunterlagen.

Sie haben noch Fragen? Gerne stehen wir Ihnen hierfür persönlich zur Verfügung.

  • Herr Kai Lehmkühler, Tel.: 0521/51-2105, vom Amt für Personal zu fachlichen Fragestellungen
  • Frau Claudia Brüggemeyer, Tel.: 0521/51-6597 vom Amt für Personal zum Beschäftigungsverhältnis

Vielfalt bei der Stadt Bielefeld

Die Stadt Bielefeld setzt sich aktiv für Chancengleichheit und Diversität ein. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Menschen unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität.

Die Stadt Bielefeld fördert Frauen beruflich und stellt sie nach den Zielsetzungen des Gleichstellungsplans bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt ein. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht.

Jetzt online bewerbenhttps://karriere.bielefeld.de/Personalentwicklung-de-f1573.html

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://karriere.bielefeld.de/Personalentwicklung-de-j1573.html abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Stadt Bielefeld. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.