Bielefeld: ERC Preparative Fellowships

Universität: ERC Preparative Fellowships (Wiss21702)

An der Universität Bielefeld sind die folgenden zwei Positionen zu besetzen:

ERC Preparative Fellowships

Kennziffer: Wiss21702
Start: 01.04.2022
Vollzeit
Vergütung nach E13 TV-L
befristet

Ihre Aufgaben

Das Rektorat der Universität Bielefeld schreibt zur Förderung von exzellenten Nachwuchs-wissenschaftler*innen aller Fachrichtungen, die noch nicht an der Universität Bielefeld angestellt sind, zwei ERC Preparative Fellowships aus. Die Stellen dienen dazu, die eigenständige Forschung voranzutreiben und einen ERC Starting Grant-Antrag mit der Universität Bielefeld als aufnehmende Institution zu stellen. Dazu gehören auch die Entwicklung eines eigenständigen Forschungsprofils und der Ausbau der für den wissenschaftlichen Karriereweg notwendigen Kompetenzen.

Die Beschäftigung ist der wissenschaftlichen Qualifizierung förderlich.

Weitere wichtige Informationen zum Bewerbungsprozess finden Sie hier https://www.uni-bielefeld.de/verwaltung/dezernat-fft/eu-forschung/erc_preparative_fellowship/.

Unser Angebot

  • Vergütung nach E13 TV-L
  • befristet bis zum 30.09.2023 (§ 2 Abs. 1 Satz 2 WissZeitVG; entsprechend den Vorgaben des WissZeitVG und des Vertrages über gute Beschäftigungsbedingungen kann sich im Einzelfall eine abweichende Vertragslaufzeit ergeben)
  • Vollzeit
  • interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Vielzahl von Gesundheits-, Beratungs- und Präventionsangeboten
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • fester Dienstort (Bielefeld) ohne Reisetätigkeit
  • flexible Arbeitszeiten
  • Möglichkeit eines Job-Tickets für den ÖPNV (regionaler Verkehrsverbund)
  • betriebliche Zusatzversorgung (VBL)
  • kollegiale Zusammenarbeit

Ihr Profil

Das erwarten wir

Für ein ERC Preparative Fellowship können sich Nachwuchswissenschaftler*innen bewerben, deren Promotion zum Zeitpunkt der ERC Starting Grant-Antragstellung mindestens zwei Jahre und höchstens sieben Jahre zurückliegt. Analog zum European Research Council (ERC) erwarten wir abhängig von Forschungsfeld und Karrierezeitpunkt bestimmte Benchmarks:

  • abgeschlossene Promotion und mindestens zwei Jahre Forschungserfahrung als Post-doc
  • wissenschaftliche Exzellenz nach den Kriterien des ERC (das bedeutet je nach Fachdisziplin z. B. mindestens eine wichtige Publikation ohne Promotionsbetreuer*in; mindestens eine Publikation als Erstautor*in in einer führenden internationalen Zeitschrift; (übersetzte) Monographien; Patente; Vorträge auf internationalen Konferenzen; (inter-) nationale Wissenschaftspreise – für genaue Informationen siehe o. g. Link)
  • exzellente Kommunikationsfähigkeit

Das wünschen wir uns

  • möglichst erste Erfahrungen in der Einwerbung von Drittmitteln

Interessiert?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte übersenden Sie uns hierfür Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Wiss21702 per E-Mail in einem pdf-Dokument an ERC@uni-bielefeld.de oder per Post an die angegebene Adresse. Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können. Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten finden Sie unter diesem Link https://jobs.uni-bielefeld.de/system/file/2019_DS-Hinweise.

Bewerbungsfrist: 08.10.2021

Kontakt
Dr. Alice Merca
0521 106-3964
alice.merca(at)uni-bielefeld.de

Anschrift
Universität Bielefeld
Dezernat Forschungsförderung & Transfer
Dr. Alice Merca
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

Die Universität Bielefeld ist für ihre Erfolge in der Gleichstellung mehrfach ausgezeichnet und als familienfreundliche Hochschule zertifiziert. Sie freut sich über Bewerbungen von Frauen. Dies gilt im besonderen Maße im wissenschaftlichen Bereich sowie in Technik, IT und Handwerk. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter oder ihnen gleichgestellten behinderten Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

An der Universität Bielefeld werden Stellenbesetzungen auf Wunsch grundsätzlich auch mit reduzierter Arbeitszeit vorgenommen, soweit nicht im Einzelfall zwingende dienstliche Gründe entgegenstehen.

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://uni-bielefeld.hr4you.org/job/view/602/erc-preparative-fellowships?page_lang=de abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Universität Bielefeld. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.