Bernau: Referent /-in Unternehmensstrategie (w/m/d)

Hoffnungstaler Stiftung Lobetal: Referent /-in Unternehmensstrategie (w/m/d) (7468)

Referent Unternehmensstrategie (w/m/d) ID 7468

Stellen ID: 7468
Arbeitsfeld: Verwaltung / IT
Standort: Bernau OT Lobetal, BB, DE, 16321
Stellenumfang: Vollzeit
Anstellungsart: Unbefristet

Werden Sie Teil unseres Teams, das Menschen ein würdevolles Leben und Gemeinschaft ermöglicht. An unseren Standorten in Berlin-Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt engagieren wir uns für Menschen, die auf Unterstützung und Begleitung angewiesen sind und bilden in vielen sozialen Berufen aus. Wir, das sind 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal. Wir gehören zur großen Gemeinschaft der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel, einem der größten diakonischen Verbünde.
Wir freuen uns auf Sie. Herzlich willkommen!

Für die Stabsstelle Unternehmensstrategie in Lobetal suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n

Referent /-in Unternehmensstrategie (w/m/d)
in Vollzeit unbefristet

Gute Gründe für uns:

  • die Vorteile eines zuverlässigen Trägers
  • eine Vergütung nach dem Tarif der AVR des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz
  • regelmäßige Tariferhöhungen und Stufensteigerungen
  • jährliche Sonderzahlungen
  • vermögenswirksame Leistungen
  • einen Kinderzuschlag
  • unsere Altersvorsorge
  • Urlaub über dem gesetzlichen Mindestanspruch hinaus
  • Bezuschussung zu einem Firmenticket
  • diverse Mitarbeitervergünstigungen (Corporate Benefits)
  • unsere Unterstützung für Weiterbildungsideen und eine berufliche Perspektive

Ihre neue Herausforderung:

  • Entwicklung und Unterstützung bei der Umsetzung von strategischen und organisatorischen Konzepten für die Geschäftsführung und Bereichsleitungen
  • Mitwirkung sowie selbstständige und verantwortliche Führung von übergreifenden Projekten mit Bezug zur Strategie- und Geschäftsentwicklung in unseren Tätigkeiten
  • Erstellung von Analysen, Entscheidungsvorlagen und Präsentationen auf Grundlage von Recherchen, der Beachtung von rechtlichen Rahmenbedingungen und gesellschaftspolitischen und digitalen Entwicklungen

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften, Psychologie oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung im Bereich Unternehmensentwicklung, Strategie oder Business Development
  • Ausgeprägter Enthusiasmus sowie hohes Interesse an der (digitalen) Weiterentwicklung eines großen sozialen Komplexträgers
  • Erfahrung im Bereich Projektmanagement
  • Idealerweise Marktkenntnisse in einem unserer Hilfefelder
  • Analytisches Denkvermögen und Verständnis für komplexe Zusammenhänge
  • Selbstständige, verantwortungsbewusste Arbeitsweise, Kreativität und sehr gute kommunikative Fähigkeiten

Für stellenspezifische Rückfragen steht Ihnen unsere Leitung, Frau Dr. Katherina Ruwwe-Glösenkamp, unter der Rufnummer: 03338-66-300 gerne zur Verfügung.

Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Ihre christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.

Online Bewerbung über die Originalausschreibung, siehe nachfolgenden Hinweis.

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://karriere.bethel.de/lobetal/job/Bernau-OT-Lobetal-Referent-Unternehmensstrategie-%28wmd%29-ID-7468-BB-16321/652947801/ abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal, Bernau bei Berlin OT Lobetal. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.