Berlin: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (Praedoc; m/w/d; 50%)

Freie Universität: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (Praedoc; m/w/d; 50%) Arbeitsbereich Klinische Psychologie und Psychotherapie (337)

Wiss. Mitarbeiter*in (Praedoc) (m/w/d) mit 50% Arbeitszeit (337)

Bereich: Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie
Vertragsdauer: befristet bis zu 4 Jahre
Besoldungs- / Entgeltgruppe: Entgeltgruppe 13 TV-L FU
Vollzeit / Teilzeit: Teilzeitbeschäftigung
Anf.-Kennung: 337

Bewerbungsende: 06.02.2023

Das erwartet Sie bei uns

Wissenschaftliche Tätigkeiten in Forschung und Lehre (2 LVS) am Arbeitsbereich Klinische Psychologie und Psychotherapie. Die Tätigkeit dient der eigenen wissenschaftlichen Qualifizierung im Themenbereich Emotionsregulation und Ambulatory Assessment.

Das bringen Sie mit

  • abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium der Psychologie

Das wünschen wir uns von Ihnen

  • sehr gute Kenntnisse in Statistik und Forschungsmethoden (insb. Multilevel-Analysen)
  • fundierte Kenntnisse in der Aufbereitung und Auswertung von Daten mit R
  • Kenntnisse oder Motivation zur Einarbeitung in die Erhebung und Auswertung von Ambulatory Assessment und Bewegungsdaten (Accelerometer)
  • gute Englischkenntnisse und Vorerfahrung oder Spaß an dem Verfassen von englischsprachigen Veröffentlichungen
  • Kenntnisse in der Durchführung diagnostischer Verfahren wären von Vorteil (z.B. DIPS, SCID)
  • Freude am selbstständigen Arbeiten, Problemlösen, Organisieren

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung über unser Online-Recruiting Portal, in dem Sie auf den blauen Button „Jetzt bewerben“ klicken. Von dort aus werden Sie zum Anlegen eines Profils weitergeleitet. Das Anlegen ist nur bei erstmaliger Bewerbung notwendig.
Eventuelle Nachfragen richten Sie bitte unter Angabe der Stellenkennung an  klinpsy(at)fu-berlin.de.

Anmerkungen

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.
Die Freie Universität Berlin fordert Frauen sowie Personen mit Migrationsgeschichte ausdrücklich zur Bewerbung auf.
Vorstellungskosten können von der Freien Universität Berlin leider nicht übernommen werden.

Online Bewerbung über die Originalausschreibung, siehe nachfolgenden Hinweis.

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://jobs.fu-berlin.de/job/Wiss_-Mitarbeiterin-%28Praedoc%29-%28mwd%29-mit-50-Arbeitszeit-%28337%29/891065301/ abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Freien Universität Berlin. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.