Berlin: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d)

Freie Universität: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d) Wissenschaftsbereich Psychologie Neurokognitive und Experimentelle Psychologie (12-44/2021)

Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie - Wissenschaftsbereich Psychologie Neurokognitive und Experimentelle Psychologie

Wiss. Mitarbeiter/-in (m/w/d) Vollzeitbeschäftigung befristet bis 30.09.2024 Entgeltgruppe 13 TV-L FU Kennung: 12-44/2021

Bewerbungsende: 28.06.2021

Es handelt sich um eine Stelle für eine/-n wissenschaftliche/-n Mitarbeiter/-in mit abgeschlossener Promotion im Rahmen eines Kooperationsprojekts zwischen Prof. Arthur Jacobs vom Arbeitsbereich Allgemeine und Neurokognitive Psychologie und Prof. Radoslaw Cichy vom Arbeitsbereich Neurokognitive und Experimentelle Psychologie.

Aufgabengebiet:

Durch die Kombination computationaler Methoden mit neurowissenschaftlichen bildgebenden Verfahren soll untersucht werden, wie das Gehirn sensorische Informationen in semantische und emotionale Konzepte verwandelt.

Dazu soll im ersten Schritt Informationsfluss im menschlichen Gehirn räumlich (fMRT) aufgelöst werden, während Proband/-innen komplexe semantische/emotionale Stimulation erfahren (z.B. Worte/Geschichten lesen oder Bilder/Filme sehen).

Gleichzeitig kommen computationale Modelle und Analysetechniken des maschinellen Lernens (deep neural networks, transformer architectures) zum Einsatz, um den semantischen und emotionalen Gehalt sensorischer Information im Modell zu erfassen.

Zuletzt setzen multivariate Analyseverfahren Aktivität im Gehirn mit Aktivität in künstlichen Modellen in Verbindung um die Natur neuronale Repräsentationen semantischen/emotionaler Konzepte zu bestimmen und zu charakterisieren.

Die Aufgaben der/des gesuchten wissenschaftlichen Mitarbeiter/in liegen in Durchführung und selbständigen Weiterentwicklung von Studien im Rahmen des Forschungsprojektes.

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Abgeschlossene Promotion in Data Science, Cognitive Science, Informatik, Psychologie oder einem verwandten Fach.

Erwünscht:

  • Nachgewiesene Kenntnisse in der Arbeit mit visuellen oder linguistischen tiefen neuronalen Modellen
  • Durch Publikationen oder Konferenzbeiträge belegte exzellente Kenntnisse in fortgeschrittenen Datenanalysemethoden und der dazu notwendigen Programmierung (insbesondere python)
  • Kenntnisse im Bereich der kognitiven Neurowissenschaft
  • Erfahrung in der Analyse von Neuroimaging Daten (fMRT und/oder EEG)
  • Interesse und Bereitschaft zur Arbeit im Team
  • sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift. (Niveaustufe C1)

Geplanter Beginn des Vorhabens ist der 01.10.2021, kann aber flexibel vorgezogen werden. Die Laufzeit beträgt 36 Monate.

Weitere Informationen erteilt Herr Prof. Dr. Radoslaw Martin Cichy (rmcichy(at)zedat.fu-berlin.de ).

Weitere Informationen

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe der Kennung im Format PDF (vorzugsweise als ein Dokument) elektronisch per E-Mail zu richten an Frau Daniela Satici-Thies: daniela.satici.thies(at)fu-berlin.de .

Aus gegebenem Anlass und für die Zeit des Präsenznotbetriebes der Freien Universität Berlin bitten wir Sie, sich elektronisch per E-Mail zu bewerben. Die Bearbeitung einer postalischen Bewerbung kann nicht sichergestellt werden.

Freie Universität Berlin
Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie
Wissenschaftsbereich Psychologie
Neurokognitive und Experimentelle Psychologie
Frau Daniela Satici-Thies
Habelschwerdter Allee 45
14195 Berlin (Dahlem)

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber/in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.

Wir weisen darauf hin, dass bei ungeschützter Übersendung Ihrer Bewerbung auf elektronischem Wege von Seiten der Freien Universität Berlin keine Gewähr für die Sicherheit übermittelter persönlicher Daten übernommen werden kann.

Stellenauschreibung vom: 30.05.2021

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.fu-berlin.de/universitaet/beruf-karriere/jobs/wiss/12_fb-erziehungswissenschaft-und-psychologie/EP-12-44-2021.html abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Freien Universität Berlin. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.